deen
Nexia Ebner Stolz

Umsatzsteuer Impuls - Bereiten Sie Ihr Unternehmen umsatzsteuerlich auf 2019 vor!

Die Ände­run­gen im Umsatz­steu­er­recht kön­nen auf Ände­run­gen in der Gesetz­ge­bung (natio­nal und inter­na­tio­nal) aber auch auf Anpas­sun­gen der Ver­wal­tungs­auf­fas­sung beru­hen, BMF-Sch­rei­ben sehen häu­fig Über­gangs­fris­ten vor.

Mit unse­rem Umsatz­steuer Impuls möch­ten wir Ihnen den Über­blick hier­über erleich­tern, und Ihnen die Mög­lich­keit geben, Ihr Unter­neh­men recht­zei­tig auf anste­hende Ände­run­gen im Umsatz­steu­er­be­reich vor­zu­be­rei­ten.

Neben einer Ges­amt­schau zu den wich­tigs­ten umsatz­steu­er­li­chen Neue­run­gen zum Jah­res­wech­sel 2018/2019 kön­nen Sie sich einen Aus­blick ver­schaf­fen, was in den fol­gen­den Jah­ren im Umsatz­steu­er­recht auf Sie zukommt. Wei­ter­füh­r­ende Infor­ma­tio­nen ent­neh­men Sie bitte dem jewei­lig genann­ten Umsatz­steuer Impuls zum ein­zel­nen Thema sowie unse­rer monat­li­chen Man­dan­ten­in­for­ma­tion novus. Links auf den ein­zel­nen Sei­ten füh­ren Sie dort­hin.

Abge­run­det wird unsere Über­sicht durch einen Blick auf wesent­li­che Ände­run­gen der Umsatz­be­steue­rung in aus­ge­wähl­ten Staa­ten.

Wir wün­schen viel Spaß mit der Lek­türe und hal­ten Sie gerne wei­ter­hin über aktu­elle Ent­wick­lun­gen im Umsatz­steu­er­recht auf dem Lau­fen­den.

Hin­weis: Wol­len Sie diese Infor­ma­tio­nen immer exk­lu­siv als eine(r) der Ers­ten erhal­ten? Mel­den Sie sich gerne hier zu unse­ren News­let­tern an.

nach oben