de en
Nexia Ebner Stolz

Themen

Private Equity / Fondsgestaltung / Strukturierte Finanzierung

Un­ter­neh­me­ri­sches Han­deln braucht Li­qui­dität. Diese kann im Ver­gleich zu ei­ner klas­si­schen Fremd­fi­nan­zie­rung auch durch Ein­satz be­stimm­ter Fi­nan­zie­rungs­in­stru­mente er­reicht wer­den. Ha­ben Sie be­reits Pri­vate Equity, Ven­ture Ca­pi­tal, Mez­za­nine-Ka­pi­tal oder As­sed Ba­cked Se­cu­ri­ties (ABS) als Fi­nan­zie­rungs­wege in Be­tracht ge­zo­gen?

Wir be­ra­ten Sie, wel­che Fi­nan­zie­rungs­in­stru­mente für Ihre spe­zi­fi­sche Un­ter­neh­mens­si­tua­tion pas­send sind und wie diese um­ge­setzt wer­den können. Ka­pi­tal­ge­ber un­terstützen wir mit un­se­rer recht­li­chen Be­ra­tung un­ter Berück­sich­ti­gung der wirt­schaft­li­chen und steu­er­li­chen As­pekte bei der In­ves­ti­tion in Un­ter­neh­men so­wie bei nach­fol­gen­den Fi­nan­zie­rungs­run­den bis hin zur Veräußerung der In­ves­ti­tion.

Private Equity / Fondsgestaltung / Strukturierte Finanzierung© Thinkstock

Unsere Leistungen im Überblick

  • Struk­tu­rie­rung von Fi­nan­zie­run­gen
  • Ver­hand­lung von Be­tei­li­gungs­verträgen
  • Pla­nung und Um­set­zung von Fi­nan­zie­rungs­in­stru­men­ten, z.B.
    • Mez­za­nine-Ka­pi­tal
    • Nach­rang­dar­le­hen
    • stille Be­tei­li­gun­gen
    • Seed-Fi­nan­zie­rung
    • Wachs­tums­fi­nan­zie­rung
    • Ven­ture Ca­pi­tal
  • Prüfung von Exit-Sze­na­rien bei Fi­nan­zie­rungs­in­stru­men­ten
  • Durchführung von As­set-Ba­cked-Se­cu­ri­ties-Trans­ak­tio­nen
  • Pla­nung und Um­set­zung von Le­ver­aged-Buy-Outs (LBO)
  • Struk­tu­rie­rung von ge­schlos­se­nen Fonds, in­klu­sive der Er­stel­lung von Ver­kaufs­pro­spek­ten
  • Ver­hand­lung von Kon­sor­ti­al­kre­dit­verträgen
nach oben