de en
Nexia Ebner Stolz

Steuerberatung für Studenten und Absolventen

Sie lieben den ständigen Wandel und suchen alles andere als Routine? Sie sind kreativ und haben den Anspruch, die steuerliche Situation Ihrer Mandanten zu optimieren? Dann sind Sie bei uns in der Steuerberatung richtig, denn hier ist Stillstand ein Fremdwort. Da sich nicht nur die steuerrechtlichen, sondern auch wirtschaftliche und politische Rahmenbedingungen permanent ändern. Wenn Sie die Bereitschaft haben, ständig am Ball zu bleiben und den Biss mitbringen, auf sich kurzfristig abzeichnende Änderungen der Rahmenbedingungen zu agieren und daraus das Beste für Ihre Mandanten herauszuholen? Dann sollten wir uns kennenlernen ob Sie als Hochschulabsolvent/in direkt bei uns einsteigen wollen oder eine Tätigkeit als studentische Hilfskraft, Werkstudent/in oder als Praktikant/in suchen. Sie haben bereits jetzt Ihren Focus auf die Steuerberatung gelegt und möchten sich darauf von Beginn an spezialisieren?

Als Steu­er­be­ra­ter müs­sen Sie ein brei­tes sch­nell­le­bi­ges Fach­ge­biet beherr­schen, um unsere Man­dan­ten sicher durch den viel­schich­ti­gen deut­schen Steu­erd­schun­gel zu füh­ren und umsich­tig zu bera­ten. Bei uns war­tet ein hoch­in­ter­es­san­tes, abwechs­lungs­rei­ches Betä­ti­gungs­feld in der Steu­er­be­ra­tung auf Sie. Sie tref­fen auf alle Rechts­for­men und bet­reuen steu­er­li­che The­men auf Unter­neh­mens- und Gesell­schaf­te­r­e­bene - natio­nal wie inter­na­tio­nal.

Als Assis­tent/in unter­stüt­zen Sie zunächst einen erfah­re­nen Steu­er­be­ra­ter bei sei­ner täg­li­chen Arbeit und wer­den mit allen Auf­ga­ben der Steu­er­de­kla­ra­tion ver­traut gemacht. Paral­lel dazu durchlau­fen Sie interne wie externe Aus- und Fort­bil­dungs­maß­nah­men und berei­ten sich mit unse­rer finan­zi­el­len und zeit­li­chen Unter­stüt­zung auf das Steu­er­be­ra­ter­exa­men vor. Als frisch­ge­ba­cke­ner Steu­er­be­ra­ter/in über­neh­men Sie dann die Bet­reu­ung eines fes­ten Man­dan­ten­stamms und haben die Mög­lich­keit, sich durch Ver­tie­fung Ihres brei­ten Fach­wis­sens zum Spe­zia­lis­ten / zur Spe­zia­lis­tin in einer bestimm­ten Steu­er­art wei­ter­zu­ent­wi­ckeln.

Ihr Pro­fil

  • Wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­ches oder juris­ti­sches Stu­dium mit den Stu­di­en­schwer­punk­ten: Rech­nungs­we­sen, Prü­fungs­we­sen, Wirt­schafts­prü­fung, Recht, Steu­er­lehre, Finan­zen, Con­trol­ling etc.
  • Sehr gute bis gute Stu­di­en­leis­tun­gen
  • Gute EDV- und eng­li­sche Sprach­kennt­nisse
  • Aus­ge­prägte soziale Kom­pe­tenz
  • Lern- und Leis­tungs­be­reit­schaft

Wir bie­ten Ihnen

  • Die För­de­rung des Berufs­exa­mens
  • Eine breit gefächerte Aus- und Wei­ter­bil­dung in The­o­rie und Pra­xis, wobei Sie in den ers­ten zwei Jah­ren auch die Wirt­schafts­prü­fungs­schu­lun­gen besu­chen dür­fen
  • Direk­ten Kon­takt mit Ihren Man­dan­ten
  • Die Ein­bin­dung in Ihr Team
  • Die Zuord­nung zu einem fes­ten Ansp­rech­part­ner
  • Ein abwechs­lungs­rei­ches Tätig­keits­feld
  • Eine steile Lern­kurve
  • Fla­che Hier­ar­chien
nach oben