deen
Nexia Ebner Stolz

Stiftungsfrühstück Round Table „Investmentsteuerreformgesetz“

Der Anlagebedarf von steuerbefreiten Stiftungen und anderen gemeinnützigen Investoren ist ungebrochen hoch. Das anhaltende Niedrigzinsumfeld stellt bekanntlich eine große Herausforderung dar, wenn man auf angemessene, ausschüttungsfähige Erträge angewiesen ist.

Durch das Investmentsteuerreformgesetz kann es für steuerbegünstigte Anleger ab dem 01.01.2018 einigen Anpassungsbedarf geben, da beispielsweise bei Publikumsfonds eine pauschale Besteuerung von bestimmten inländischen Einkünften bereits auf Fondsebene eingeführt wird.

Gemeinsam mit der Deutschen Bank wollen wir mit Ihnen die Neuerungen diskutieren und bereits konkrete Lösungsmöglichkeiten aufzeigen.