de en
Nexia Ebner Stolz

Steuerberatung

Steuerterminkalender 2021

Un­ser Steu­er­ter­min­ka­len­der 2021 gibt einen Über­blick über re­le­vante An­melde- und Zah­lungs­zeit­punkte für Steu­ern und So­zi­al­ver­si­che­rungs­beiträge im Jahr 2021.

Spei­chern Sie mit un­se­rem Steu­er­ter­min­ka­len­der 2021 u. a. die Da­ten für die Ab­gabe von Lohn­steuer- und Um­satz­steu­er­an­mel­dun­gen, für die Abführung von So­zi­al­ver­si­che­rungs­beiträgen und Vor­aus­zah­lun­gen zur Ein­kom­men­steuer, Körper­schaft­steuer und Ge­wer­be­steuer di­rekt in Ih­ren persönli­chen Ka­len­der und ver­pas­sen Sie keine Zah­lungs­zeit­punkte mehr. Ne­ben den Fällig­keits­zeit­punk­ten zeigt Ih­nen der Steu­er­ter­min­ka­len­der den letz­ten Tag der Zah­lungs­schon­frist an, bis zu dem eine Zah­lung ohne Säum­nis­zu­schlag möglich ist.

© unsplash

Technischer Hinweis

Sollte sich die Ka­len­der­da­tei nach dem Öff­nen nicht au­to­ma­ti­sch in Ih­ren di­gi­ta­len Ka­len­der in­te­grie­ren, im­por­tie­ren Sie die her­un­ter­ge­la­dene Da­tei bitte ma­nu­ell. In Out­look bspw. wählen Sie un­ter Da­tei/Öff­nen und Ex­por­tie­ren über den But­ton "Im­por­tie­ren/Ex­por­tie­ren" die Ak­tion "iCa­len­der- (ICS) oder vCa­len­der-Da­tei (VCS) im­por­tie­ren". An­schließend wählen Sie die .ics-Da­tei und ab­schließend den Ka­len­der, in den die Ter­mine ein­gefügt wer­den sol­len, aus.

nach oben