deen
Nexia Ebner Stolz

Steigerung der Effizienz und Effektivität der Anlagenbuchhaltung bei Einhaltung der GOB

Die Bilan­zie­rung des Anla­ge­ver­mö­gens stellt die Mit­ar­bei­ter des Rech­nungs­we­sens vor immer neue Her­aus­for­de­run­gen. In die­sem Zusam­men­hang erge­ben sich auch aktu­elle Ent­wick­lun­gen in der Rech­nungs­le­gung, die Aus­wir­kun­gen auf den Erstel­lung­s­pro­zess des Jah­res­ab­schlus­ses haben. Damit Sie hier auf dem Lau­fen­den blei­ben, bie­ten wir am 17. Novem­ber 2015 ein Semi­nar an. Hart­mut Pflei­de­rer, Wirt­schafts­prü­fer und Part­ner bei Ebner Stolz, gibt seine viel­fä­li­gen prak­ti­schen Ver­fah­ren in die­sem Bereich mit einer Viel­zahl von Hin­wei­sen und Emp­feh­lun­gen an Sie wei­ter. Offene Fra­gen aus der Pra­xis kön­nen in einer Dis­kus­si­ons­runde bespro­chen wer­den.

Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt EUR 99,00 ink­lu­sive gesetz­li­cher Umsatz­steuer.

Zielgruppe

Öffentliche Hand Sachsen-Anhalt - Bilanzbuchhalter