deen
Nexia Ebner Stolz

Solingen

Die Klingenstadt Solingen ist weltweit bekannt für seine Schneidwaren- und Besteckindustrie. Die Herstellung der unter dem Markenzeichen „Solingen“ geschützten Produkte ist dementsprechend auch einer der wirtschaftlichen Eckpfeiler der Stadt und repräsentiert 21 % des im produzierenden Gewerbe generierten Umsatzes. Doch zählt Solingen auch zu einem der bedeutenden Standorte der Galvanoindustrie Deutschlands, was sich in der Forschungs- und Entwicklungsarbeit im Institut für Galvano- und Oberflächentechnik Solingen widerspiegelt. Abgerundet wird das Wirtschaftsleben der Stadt durch Handel, Handwerk und Dienstleistungen, wobei ein beachtlicher Teil der Beschäftigten in mittelständischen Unternehmen arbeitet.

Diesen mittelständischen Unternehmen aus der Region Solingen und der Nachbarregion des Bergischen Städtedreiecks ist die Niederlassung Solingen von Ebner Stolz ein verlässlicher und kompetenter Partner auf Augenhöhe. Durch die Beratung aus einer Hand ist sichergestellt, dass Fragen aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung und Unternehmensberatung umfassend und fachübergreifend beantwortet werden. Unsere Berater, geprägt durch das gleiche unternehmerische Denken wie ihre Mandanten, sprechen dieselbe Sprache und suchen nach praxisorientierten Lösungen. Bei überregionalen Mandaten stehen zudem die Kollegen der anderen Niederlassungen von Ebner Stolz zur Verfügung. Grenzüberschreitende Fragestellung können in die ganzheitliche Beratung problemlos einbezogen werden, da uns mit dem Nexia-Netzwerk jederzeit weltweit kompetente und vertraute Ansprechpartner zur Seite stehen, die Antworten aus Sicht des ausländischen Wirtschafts- oder Steuerrechts bieten.

Solingen© Thinkstock


nach oben