deen
Nexia Ebner Stolz

Solingen

Die Klingenstadt Solingen ist weltweit bekannt für seine Schneidwaren- und Besteckindustrie. Die Herstellung der unter dem Markenzeichen „Solingen“ geschützten Produkte ist dementsprechend auch einer der wirtschaftlichen Eckpfeiler der Stadt und repräsentiert 21 % des im produzierenden Gewerbe generierten Umsatzes. Doch zählt Solingen auch zu einem der bedeutenden Standorte der Galvanoindustrie Deutschlands, was sich in der Forschungs- und Entwicklungsarbeit im Institut für Galvano- und Oberflächentechnik Solingen widerspiegelt. Abgerundet wird das Wirtschaftsleben der Stadt durch Handel, Handwerk und Dienstleistungen, wobei ein beachtlicher Teil der Beschäftigten in mittelständischen Unternehmen arbeitet.

Die­sen mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men aus der Region Solin­gen und der Nach­bar­re­gion des Ber­gi­schen Städ­te­d­rei­ecks ist die Nie­der­las­sung Solin­gen von Ebner Stolz ein ver­läss­li­cher und kom­pe­ten­ter Part­ner auf Augen­höhe. Durch die Bera­tung aus einer Hand ist sicher­ge­s­tellt, dass Fra­gen aus den Berei­chen Wirt­schafts­prü­fung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Unter­neh­mens­be­ra­tung umfas­send und fach­über­g­rei­fend beant­wor­tet wer­den. Unsere Bera­ter, geprägt durch das glei­che unter­neh­me­ri­sche Den­ken wie ihre Man­dan­ten, spre­chen die­selbe Spra­che und suchen nach pra­xis­o­ri­en­tier­ten Lösun­gen. Bei über­re­gio­na­len Man­da­ten ste­hen zudem die Kol­le­gen der ande­ren Nie­der­las­sun­gen von Ebner Stolz zur Ver­fü­gung. Grenz­über­sch­rei­tende Fra­ge­stel­lung kön­nen in die ganz­heit­li­che Bera­tung pro­b­lem­los ein­be­zo­gen wer­den, da uns mit dem Nexia-Netz­werk jeder­zeit welt­weit kom­pe­tente und ver­traute Ansp­rech­part­ner zur Seite ste­hen, die Ant­wor­ten aus Sicht des aus­län­di­schen Wirt­schafts- oder Steu­er­rechts bie­ten.

Solingen© Thinkstock


nach oben