de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz gründet Advisory Board für Agrar & Ernährung

  • Eb­ner Stolz ist die führende Be­ra­tung in der Agrar- und Ernährungs­in­dus­trie
  • Bran­chen­ex­per­ten sol­len Spar­rings­part­ner für Be­ra­ter sein
  • Ziel ist die Wei­ter­ent­wick­lung des Be­ra­tungs­an­ge­bots

Köln, 19. Mai 2020 - Die Eb­ner Stolz Ma­nage­ment Con­sul­tants, Teil der mul­ti­dis­zi­plinären Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz, hat ein Ad­vi­sory Board für die Bran­che Agrar & Ernährung ein­ge­rich­tet und er­fah­rene Persönlich­kei­ten für die­ses Gre­mium ge­won­nen. „Wir wol­len mit der Ex­per­tise des Ad­vi­sory Boards un­sere Po­si­tion als führende Be­ra­ter der Agrar- und Ernährungs­in­dus­trie stärken“, sagt Chris­toph Ha­ver­mann, Part­ner von Eb­ner Stolz Ma­nage­ment Con­sul­tants in Köln.

Dies bestätigt die jüngste Markt­ana­lyse des Wirt­schafts­ma­ga­zins brand eins und des Markt­for­schungs­un­ter­neh­mens Sta­tista, die Eb­ner Stolz ge­rade zum fünf­ten Mal in Folge mit dem Ti­tel „Be­ste Be­ra­ter“ aus­zeich­ne­ten. Be­son­ders her­aus­ra­gend da­bei: die von Kol­le­gen und Kun­den be­schei­nigte Kom­pe­tenz in der Bran­che Nah­rungs­mit­tel, Getränke & Agrar.

Als Gründungs­mit­glie­der für das neue Ad­vi­sory Board konnte Eb­ner Stolz mit Dr. Cle­mens Große Frie, ehe­mals Vor­stands­vor­sit­zen­der der AGRA­VIS Raiffei­sen AG, Dr. Wer­ner Wolf, ehe­mals Spre­cher der Ge­schäftsführung der Bit­bur­ger Brau­gruppe, Dr. Her­mann-Jo­sef Nien­hoff, Ge­schäftsführer der QS Qua­lität und Si­cher­heit, und Jörg Pret­zel, ehe­mals Ge­schäftsführer der GS1 Ger­many, aus­ge­wie­sene Persönlich­kei­ten der Bran­che mit langjähri­ger Ma­nage­men­ter­fah­rung ent­lang der ge­sam­ten Wert­schöpfungs­kette ge­win­nen.

An­dreas Schüren, Part­ner bei Eb­ner Stolz Ma­nage­ment Con­sul­tants: „Wir freuen uns sehr auf die Zu­sam­men­ar­beit mit vier re­nom­mier­ten Ma­na­gern, die über langjährige Er­fah­rung und ein großes Netz­werk in der Bran­che verfügen. Die Mit­glie­der des Ad­vi­sory Boards sol­len Spar­rings­part­ner, Know-how- und Im­puls­ge­ber für un­sere Be­ra­tungs­an­ge­bote sein. Denn The­men rund um die Agrar- und Le­bens­mit­tel­pro­duk­tion so­wie Ernährung ge­win­nen im­mer wei­ter an Be­deu­tung und er­for­dern eine stete Wei­ter­ent­wick­lung der Un­ter­neh­men.“

Dr. Cle­mens Große Frie ist pro­mo­vier­ter Agrar­wis­sen­schaft­ler und war bis 2016 Vor­stands­vor­sit­zen­der der AGRA­VIS Raiffei­sen AG. Das ge­nos­sen­schaft­li­che Un­ter­neh­men zählt mit einem Um­satz von rund EUR 6,6 Mrd. und knapp 6.600 Mit­ar­bei­tern zu den größten Agrarhänd­lern in Eu­ropa.

Dr. Wer­ner Wolf ist pro­mo­vier­ter Psy­cho­loge und war mehr als 25 Jahre in ge­schäftsführen­den Po­si­tio­nen großer Le­bens­mit­tel­un­ter­neh­men, un­ter an­de­rem als Ge­schäftsführer für In­ters­nack, die Bit­bur­ger Brau­gruppe und den Fleisch­wa­ren­her­stel­ler Lutz, tätig. Darüber hin­aus ver­trat er die Le­bens­mit­tel­wirt­schaft un­ter an­de­rem als Präsi­dent des Bun­des­ver­ban­des für Le­bens­mit­tel­recht und Le­bens­mit­tel­kunde.

Dr. Her­mann-Jo­sef Nien­hoff ist Ge­schäftsführer der QS Qua­lität und Si­cher­heit GmbH, die sich seit 2001 für eine um­fas­sende Pro­zess- und Her­kunfts­si­che­rung der Le­bens­mit­tel­pro­duk­tion in Deutsch­land ein­setzt.  Der pro­mo­vierte Agraröko­nom be­gann seine Kar­riere beim Deut­schen Bau­ern­ver­band und war da­nach in lei­ten­den Po­si­tio­nen für das Prüfun­ter­neh­men SGS (Société Générale de Sur­veil­lance) im Be­reich Le­bens- und Fut­ter­mit­tel­kon­trolle tätig.

Jörg Pret­zel ist ehe­ma­li­ger Ge­schäftsführer der GS1 Ger­many GmbH in Köln, die als Teil des welt­wei­ten GS1-Netz­werks Lösun­gen für un­ter­neh­mensüberg­rei­fende Pro­zesse ent­wi­ckeln und um­set­zen. Zu­vor war der stu­dierte Wirt­schafts­wis­sen­schaft­ler in Ge­schäftsführungs­po­si­tio­nen für die A. C. Niel­sen GmbH, die Her­litz PBS AG und die UVEX GmbH tätig.

Pressekontakt

Hen­ning Mar­bur­ger
Eb­ner Stolz Ma­nage­ment Con­sul­tants
Holz­markt 1
50676 Köln
Tel. +49 221 20643-628
hen­ning.mar­bur­ger@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Chris­toph Ha­ver­mann
Eb­ner Stolz Ma­nage­ment Con­sul­tants
Holz­markt 1
50676 Köln
Tel. +49 211 20643-942
chris­toph.ha­ver­mann@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten über 1.700 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.
 
Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 720 Büros ver­tre­ten.

nach oben