deen
Nexia Ebner Stolz

Praxisseminar: Aktuelle Entwicklungen in der Rechnungslegung und der Rechtsprechung für Unternehmen der Wasser- und Abwasserentsorgung

Zum Jah­res­be­ginn ist die Zeit, in der Sie u. a. mit Hoch­druck an der Auf­stel­lung des Jah­res­ab­schlus­ses für das Jahr 2013 arbei­ten. Auch in die­sem Jahr möch­ten wir Sie hier unter­stüt­zen. Aus die­sem Grunde füh­ren wir auch die­ses Jahr wie­der unser erfolg­rei­ches Pra­xis­se­mi­nar zu aktu­el­len Ent­wick­lun­gen in der Rech­nungs­le­gung durch.
Auf viel­fa­chen Wunsch wer­den wir in die­sem Jahr in einem Tages­se­mi­nar auch die aktu­el­len und rele­van­ten Ent­wick­lun­gen in der Rechts­sp­re­chung der Ver­wal­tungs- und Ober­ver­wal­tungs­ge­richte für die Unter­neh­men der Was­ser- und Abwas­ser­ent­s­or­gung auf­zei­gen.
Für den recht­li­chen Teil konn­ten wir Herrn Rechts­an­walt und Fach­a­na­walt für Ver­wal­tungs­recht Tur­gut Pen­ce­reci von der GKMP Part­ner­schaft gewin­nen. Die­ser Teil befasst sich mit hoch­ak­tu­el­len Fra­gen der Was­ser­ver­sor­gung und Abwas­ser­ent­s­or­gung, ins­be­son­dere kom­mu­nal­ab­ga­ben­recht­li­chen Beson­der­hei­ten. Auch die Nie­der­schlags­was­ser­ent­s­or­gung wird einen brei­te­ren Raum ein­neh­men.

EUR 95,00 zzgl. gesetz­li­cher Umsatz­steuer inkl. aus­führ­li­cher Semi­nar­un­ter­la­gen, Getränke, Pau­sen- und Mit­tags­ver­sor­gung.

Wir wer­den Ihnen dann eine Rech­nung über den Teil­neh­mer­be­trag zusen­den, die Ihnen gleich­falls als Anmel­de­be­stä­ti­gung dient.