de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Webinar Personalmarkt in China in Zeiten von Corona

Rund zwölf Mo­nate nach Aus­bruch von Co­vid-19 ha­ben welt­weit die Imp­fun­gen be­gon­nen. Auch wenn da­durch die Aus­sich­ten in 2021 stei­gen, zu einem nor­ma­len Le­ben zurück­keh­ren zu können, wer­den die Be­schränkun­gen im öff­ent­li­chen und pri­va­ten Le­ben noch ei­nige Zeit an­dau­ern.

© AdobeStock

Dies gilt vor al­lem auch für das in­ter­na­tio­nale Ge­schäfts­le­ben; hier sind die Be­schränkun­gen für Rei­sen nach China be­son­ders streng. Fest steht aber schon jetzt: Das Wirt­schafts­le­ben hat sich durch Corona verändert.

Die Ände­run­gen be­tref­fen auch den Per­so­nal­markt in China maßgeb­lich. Da ins­be­son­dere kurz­fris­tige Ge­schäfts­rei­sen in den letz­ten zwölf Mo­na­ten quasi unmöglich wa­ren, sind viele deut­sche Un­ter­neh­men mit ih­rer Per­so­nal­po­li­tik in China zurück­hal­tend. Das ist ge­rade vor dem Hin­ter­grund des sehr schwie­ri­gen und en­gen Per­so­nal­markts in China häufig pro­ble­ma­ti­sch und sorgt nicht sel­ten für Still­stand für die ge­sam­ten Ope­ra­tio­nen in China.

In un­se­rem Webi­nar erläutern drei er­fah­rene China-Ken­ner die ak­tu­elle Si­tua­tion in China und ge­ben einen Aus­blick auf die nächs­ten Mo­nate. Ge­stal­tungsmöglich­kei­ten mit Blick auf das Ma­nage­ment und die Per­so­nal­struk­tur in China so­wie recht­li­che und steu­er­li­che Ge­sichts­punkte run­den das Webi­nar ab.

IN­HALTE:

  • Einführung und Erläute­rung steu­er­li­cher Ände­run­gen im Ein­kom­men­steu­er­recht für Ar­beit­neh­mer in China (Dr. Ge­rald Neu­mann | Eb­ner Stolz)

  • Wie hat sich der Per­so­nal­markt in den letz­ten zwölf Mo­na­ten in China geändert, wel­che Pro­bleme sind für deut­sche In­ves­to­ren neu auf­ge­tre­ten und wie kann man in 2021 eine ak­tive Per­so­nal­po­li­tik in China be­trei­ben? (Thaddäus Müller | Fi­du­cia Exe­cu­tive Se­arch)

  • Ak­tu­elle Vis­abe­din­gun­gen während der Corona-Pan­de­mie (Ralph Kop­pitz | Li­nie In­vest­ment)

  • Q & A zur ak­tu­el­len Si­tua­tion in China

Das Webi­­­nar wird mit GoTo­We­­­­­­bi­­­­­­nar durch­­­­­­­­­­­ge­­­­­­führt. Als Teil­­­­­­neh­­­­­­mer benö­t­i­­­­­­gen Sie einen PC mit In­ter­­­­­­ne­t­an­­­­­­schluss. Den Ton er­hal­­­­­­ten Sie über die tele­­­­­­fo­­­­­­ni­­­­­­sche Ein­­­­­­wahl oder über Lau­t­­­­­­sp­­­­­­re­cher. Nach der An­mel­­de­be­­stä­­ti­­gung wer­­­­­­den Ih­nen die Zu­gangs­­­­­­da­­­­­­ten zu dem Webi­­­­­­nar auto­­­­­­ma­­­­­­tisch zuge­­­­­­sandt.

Das Webi­­­­­­­nar ist kos­­­­­­­ten­f­­­­­­­rei.