de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Webinar Personalmarkt in China in Zeiten von Corona

Rund zwölf Monate nach Aus­bruch von Covid-19 haben welt­weit die Imp­fun­gen begon­nen. Auch wenn dadurch die Aus­sich­ten in 2021 stei­gen, zu einem nor­ma­len Leben zurück­keh­ren zu kön­nen, wer­den die Beschrän­kun­gen im öff­ent­li­chen und pri­va­ten Leben noch einige Zeit andau­ern.

© AdobeStock

Dies gilt vor allem auch für das inter­na­tio­nale Geschäfts­le­ben; hier sind die Beschrän­kun­gen für Rei­sen nach China beson­ders streng. Fest steht aber schon jetzt: Das Wirt­schafts­le­ben hat sich durch Corona ver­än­dert.

Die Ände­run­gen betref­fen auch den Per­so­nal­markt in China maß­geb­lich. Da ins­be­son­dere kurz­fris­tige Geschäfts­rei­sen in den letz­ten zwölf Mona­ten quasi unmög­lich waren, sind viele deut­sche Unter­neh­men mit ihrer Per­so­nal­po­li­tik in China zurück­hal­tend. Das ist gerade vor dem Hin­ter­grund des sehr schwie­ri­gen und engen Per­so­nal­markts in China häu­fig pro­b­le­ma­tisch und sorgt nicht sel­ten für Still­stand für die gesam­ten Ope­ra­tio­nen in China.

In unse­rem Webi­nar erläu­tern drei erfah­rene China-Ken­ner die aktu­elle Situa­tion in China und geben einen Aus­blick auf die nächs­ten Monate. Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten mit Blick auf das Mana­ge­ment und die Per­so­nal­struk­tur in China sowie recht­li­che und steu­er­li­che Gesichts­punkte run­den das Webi­nar ab.

INHALTE:

  • Ein­füh­rung und Erläu­te­rung steu­er­li­cher Ände­run­gen im Ein­kom­men­steu­er­recht für Arbeit­neh­mer in China (Dr. Gerald Neu­mann | Ebner Stolz)

  • Wie hat sich der Per­so­nal­markt in den letz­ten zwölf Mona­ten in China geän­dert, wel­che Pro­b­leme sind für deut­sche Inves­to­ren neu auf­ge­t­re­ten und wie kann man in 2021 eine aktive Per­so­nal­po­li­tik in China bet­rei­ben? (Thad­däus Mül­ler | Fidu­cia Exe­cu­tive Search)

  • Aktu­elle Vis­a­be­din­gun­gen wäh­rend der Corona-Pan­de­mie (Ralph Kop­pitz | Linie Invest­ment)

  • Q & A zur aktu­el­len Situa­tion in China

Das Webi­­­­nar wird mit GoTo­We­­­­­­­bi­­­­­­­nar durch­­­­­­­­­­­­­ge­­­­­­­führt. Als Teil­­­­­­­neh­­­­­­­mer benö­t­i­­­­­­­gen Sie einen PC mit Inter­­­­­­­ne­t­an­­­­­­­schluss. Den Ton erhal­­­­­­­ten Sie über die tele­­­­­­­fo­­­­­­­ni­­­­­­­sche Ein­­­­­­­wahl oder über Lau­t­­­­­­­sp­­­­­­­re­cher. Nach der Anmel­­­de­be­­­stä­­­ti­­­gung wer­­­­­­­den Ihnen die Zugangs­­­­­­­da­­­­­­­ten zu dem Webi­­­­­­­nar auto­­­­­­­ma­­­­­­­tisch zuge­­­­­­­sandt.

Das Webi­­­­­­­­nar ist kos­­­­­­­­ten­f­­­­­­­­rei.