de en
Nexia Ebner Stolz

Veröffentlichungen

novus Mandanteninformation Mai 2021

Noch vor der par­la­men­ta­ri­schen Som­mer­pause ist damit zu rech­nen, dass mit dem sog. Opti­ons­mo­dell Per­so­nen­ge­sell­schaf­ten und ihren Gesell­schaf­tern die Mög­lich­keit ein­ge­räumt wird, nach kör­per­schaft­steu­er­li­chen Regeln besteu­ert zu wer­den. Zudem erhal­ten Sie in die­ser Aus­gabe der novus Man­dan­ten­in­for­ma­tion u.a. Ein­bli­cke, wie Tax Com­p­li­ance kon­k­ret in einer Unter­neh­mens­gruppe umge­setzt wird.

IM FOCUS

IM GESPRÄCH

STEU­ER­RECHT

Bri­s­ant

Gesetz­ge­bung

Unter­neh­mens­be­steue­rung

Arbeit­neh­mer­be­steue­rung

Umsatz­steuer

Erb­schaft­steuer

Besteue­rung von Pri­vat­per­so­nen

Inter­na­tio­na­les Steu­er­recht

WIRT­SCHAFTS­PRÜ­FUNG

ZIVIL­RECHT

Gesell­schafts­recht –Bri­s­ant

Gesell­schafts­recht – News

Arbeits­recht

Wirt­schafts­straf­recht

INTERN

Seite von
nach oben