de en
Nexia Ebner Stolz

novus Brancheninformationen

novus Gesundheitswesen III. 2014

IN­HALTS­VER­ZEICH­NIS:

EDI­TO­RIAL

  • Her­aus­for­de­rung Be­richts- und Pla­nungs­we­sen

STEU­ER­RECHT

  • Um­satz­steu­er­be­frei­ung heil­be­ruf­li­cher Tätig­kei­ten
  • Mehr­kos­ten für den Be­zug von di­gi­ta­len (Fach-) Me­dien durch An­wen­dung des Re­ge­lum­satz­steu­er­sat­zes
  • Um­satz­steu­er­li­che Be­hand­lung der Hin- und Rück­gabe von Trans­port­behält­nis­sen durch Ser­vice­ge­sell­schaf­ten und Kran­ken­hausküchen
  • Haf­tung des Aus­stel­lers der Spen­den­be­schei­ni­gung bzw. des Ver­an­las­sers ei­ner Spen­den­fehl­ver­wen­dung
  • Durchführung kli­ni­scher Stu­dien durch ausländi­sche Prüfärzte
  • Be­triebs­haft­pflicht­ver­si­che­rung bei an­ge­stell­ten Kli­nikärz­ten
  • Ände­rung der Künst­ler­so­zi­al­ab­gabe auch im Ge­sund­heits­we­sen zu be­ach­ten

ZI­VIL­RECHT

no­vus

ZI­VIL­RECHT

  • Im­ple­men­tie­rung und Über­wa­chung ei­nes Com­pli­ance-Sys­tems un­ter­liegt Sorg­falts­pflicht der Ge­schäftsführung

UN­TER­NEH­MENS­BE­RA­TUNG

  • Soft­ware-Li­zenz­ma­nage­ment – vor­sor­gen ist bes­ser als hei­len
  • In­ter­na­tio­na­ler Ge­sund­heits­tou­ris­mus als Er­folgs­fak­tor

IN­TERN

Seite von
nach oben