deen
Nexia Ebner Stolz

Nexia überholt Wettbewerber

Ausdruck der Attraktivität für neue Partner und hoher Wertschätzung unserer Mandanten

Das Netzwerk unabhängiger Prüfungs- und Beratungsunternehmen Nexia International hat den Wettbewerber BakerTilly im globalen Ranking überholt. Mit einem Honorarumsatz von 3,62 Milliarden US-Dollar für 2017 liegt Nexia nun weltweit auf Rang 9.

In der Region Asien-Pazi­fik konnte Nexia zwei Plätze auf Rang 11 vor­rü­cken. Die Rang­folge in Europa (Rang 7) und Nor­da­me­rika (Rang 9) blieb unve­r­än­dert.

Nexia überholt Wettbewerber© Thinkstock

Der Honorar­um­satz von Nexia welt­weit stieg um 13 Pro­zent gegen­über 2016. Das größte Wachs­tum erzielte die Region Asien-Pazi­fik mit einem Plus von 62 Pro­zent. In die­ser Region konnte China das Ergeb­nis im zwei­ten Jahr in Folge mehr als ver­dop­peln. In Europa, Nor­da­me­rika und Latei­na­me­rika mel­de­ten die Nexia-Mit­g­lie­der jeweils 8 Pro­zent Wachs­tum.

Als füh­r­en­des Mit­g­lied von Nexia kann Ebner Stolz direkte Kon­takte zu mehr als 28.000 Mit­ar­bei­tern in über 115 Län­dern nut­zen. Die­ses Netz wächst bestän­dig wei­ter: In China, Fran­k­reich, Litauen, Nepal und Saudi Ara­bien hat das Netz­werk Mit­g­lieds­un­ter­neh­men neu auf­ge­nom­men. Deut­sche Man­dan­ten pro­fi­tie­ren von einem grenz­über­sch­rei­ten­den Erfah­rungs- und Wis­sens­re­ser­voir - und zwar unter Ein­hal­tung hoher Qua­li­täts­stan­dards, die von Ebner Stolz maß­geb­lich mit­ge­stal­tet wer­den.

Das über­durch­schnitt­li­che Umsatz­wachs­tum der letz­ten Jahre ist damit auch Aus­druck der Wert­schät­zung der Leis­tungs­fähig­keit unse­res inter­na­tio­na­len Netz­werks durch unsere Man­dan­ten, die auch im Aus­land eine starke Unter­stüt­zung durch eta­b­lierte lokale Part­ner wün­schen.

(Quelle: Pres­se­mit­tei­lung Nexia Inter­na­tio­nal)


nach oben