deen
Nexia Ebner Stolz

Nachfolgetag Rheinland 2018

Gemein­sam mit dem Deut­schen Insti­tut für Unter­neh­mens­nach­folge e.V. (DIfU) ver­an­stal­ten wir den Nach­fol­ge­tag Rhein­land 2018.

Wir bie­ten einen umfas­sen­den Ein­blick in die ver­schie­de­nen Facet­ten der exter­nen Unter­neh­mens­nach­folge.

Dabei beleuch­ten wir das Thema der Nach­folge aus unter­schied­li­chen Blick­win­keln. Durch Fall­bei­spiele wird der Pro­zess einer erfolg­rei­chen Unter­neh­mens­ve­r­äu­ße­rung für alle Teil­neh­mer greif­bar gemacht. Eine Podi­ums­dis­kus­sion sowie das absch­lie­ßende Get-toge­ther run­den die Ver­an­stal­tung ab.

Agenda

  • Unter­neh­mens­ver­kauf - Wie Sie Ihre  Ziele am bes­ten errei­chen (Peter Schul­ten, WEST­FA­LEN­FI­NANZ)
  • Unter­neh­mens­nach­folge: Mei­len­stein zur nach­hal­ti­gen Absi­che­rung der  Zukunfts­fähig­keit? (And­reas Bösen­berg, NORD Hol­ding)
  • Fact Book vs. Ven­dor Due Dili­gence -  Erhöh­ung der Trans­ak­ti­ons­si­cher­heit (Dr. Daniel Kau­ten­bur­ger-Behr,  Flo­rian Leis, Ebner Stolz)
  • Unter­neh­me­risch, tech­no­lo­gisch, ver­netzt: Nach­folge in einer Indu­s­trie­gruppe (Chri­s­toph Bor­ges, GESCO)Podi­ums­dis­kus­sion

Anmel­dung

Bitte mel­den Sie sich unter die­sem Link an.