de en
Nexia Ebner Stolz

Aktuelles

Mieter müssen Wände beim Auszug neutral streichen

Pressemitteilung zu BGH 6.11.2013 VIII ZR 416/12

Der BGH hatte sich mit der Frage aus­ein­an­der­zu­set­zen, ob ein Mie­ter eine in neu­tra­len Far­ben über­nom­mene Woh­nung bei Aus­zug mit einem far­bi­gen An­strich zurück­ge­ben darf. Der BGH ent­schied zu Guns­ten des kla­gen­den Ver­mie­ters.

In dem Ur­teils­fall hat­ten die Mie­ter ein­zelne Wände in kräfti­gen Far­ben ge­stri­chen und die Woh­nung mit den far­bi­gen Wänden zurück­ge­ge­ben. Der Ver­mie­ter ließ die Wände über­strei­chen und wollte die Kos­ten von den Mie­tern er­setzt be­kom­men. Der BGH gab dem Ver­mie­ter Recht.

Zum Text der Pres­se­mit­tei­lung geht es hier.


 

nach oben