de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

MEDI-MARKT Homecare GmbH erwirbt mit Unterstützung von Ebner Stolz die mediclean Home Care Service GmbH

  • MEDI-MARKT Ho­me­care GmbH baut mit dem Er­werb der me­di­clean Home Care Ser­vice GmbH die Markt­stel­lung in den ost­deut­schen Bun­desländern und im Pfle­ge­be­reich aus
  • me­di­clean Home Care Ser­vice GmbH-Gründer Ulf Högberg bleibt dem Un­ter­neh­men in be­ra­ten­der Funk­tion er­hal­ten
  • Eb­ner Stolz be­glei­tete die Trans­ak­tion käufer­sei­tig mit ei­ner Tax Due Di­li­gence und be­riet zu den steu­er­li­chen As­pek­ten der Kauf­ver­trags­ge­stal­tung

Ham­burg, 30. No­vem­ber 2021 - Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz hat die MEDI-MARKT Ho­me­care GmbH (MEDI-MARKT), eine Be­tei­li­gung der In­vest­ment­ge­sell­schaft GIMV, beim Er­werb der me­di­clean Home Care Ser­vice GmbH (me­di­clean) mit ei­ner Tax Due Di­li­gence be­glei­tet so­wie zu den steu­er­li­chen As­pek­ten der Kauf­ver­trags­ge­stal­tung be­ra­ten.

MEDI-MARKT ver­sorgt rund 150.000 Pa­ti­en­ten im ge­sam­ten Bun­des­ge­biet. Das Ho­me­care-Un­ter­neh­men ist führend in der In­kon­ti­nenz­ver­sor­gung und hat sich da­ne­ben auch in wei­te­ren Pro­dukt­grup­pen sehr er­folg­reich eta­bliert. Zu­letzt er­wirt­schaf­te­ten 295 Mit­ar­bei­ter einen Jah­res­um­satz von mehr als EUR 75 Mio. Seit der Über­nahme durch die eu­ropäische In­vest­ment­ge­sell­schaft GIMV, die un­ter an­de­rem auf das Ge­sund­heits­we­sen spe­zia­li­siert ist, im Ok­to­ber 2018 ist das Un­ter­neh­men un­ter Führung sei­nes ge­schäftsführen­den Mit­ge­sell­schaf­ters Mar­kus Rei­chel stark ge­wach­sen.

me­di­clean wurde seit 1991 von Ulf Högberg auf­ge­baut und geführt. Das Un­ter­neh­men mit heute mehr als 60 Mit­ar­bei­tern hat sich auf die Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung, ins­be­son­dere in den Pro­dukt­grup­pen In­kon­ti­nenz, Wund­ver­sor­gung, Stoma und en­te­rale Ernährung fo­kus­siert und ver­steht sich als Part­ner für Pa­ti­en­ten, Pfle­ge­heime, Pfle­ge­dienste so­wie Kran­ken­kas­sen.

Im Rah­men ei­ner Nach­fol­ge­re­ge­lung hat sich Ulf Högberg zu ei­ner Veräußerung sei­ner An­teile an einen star­ken Part­ner im Ho­me­care-Markt ent­schie­den, mit dem er be­reits in der Ver­gan­gen­heit er­folg­reich zu­sam­men­ge­ar­bei­tet hat. Er wird der MEDI-MARKT-Gruppe künf­tig in be­ra­ten­der Funk­tion zur Seite ste­hen.

Die Trans­ak­tion steht noch un­ter den marktübli­chen Voll­zugs­be­din­gun­gen und soll An­fang 2022 ab­ge­schlos­sen sein.

Eb­ner Stolz hat MEDI-MARKT mit der Er­stel­lung ei­ner Tax Due Di­li­gence un­terstützt und bei den steu­er­li­chen As­pek­ten der Kauf­ver­trags­ge­stal­tung be­ra­ten.

Team Eb­ner Stolz: To­bias Ba­ke­berg (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner, Fe­derführung, Tax Due Di­li­gence, Kauf­ver­trags­un­terstützung), Zla­tan Ni­nic (Tax Due Di­li­gence, Kauf­ver­trags­un­terstützung)

Pressekontakt

Hen­ning Mar­bur­ger
Eb­ner Stolz
Holz­markt 1
50676 Köln
Tel. +49 221 20643-628
hen­ning.mar­bur­ger@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

To­bias Ba­ke­berg
Eb­ner Stolz
Lud­wig-Er­hard-Straße 1
20459 Ham­burg
Tel. +49 40 37097-574
to­bias.ba­ke­berg@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.800 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche
In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 750 Büros ver­tre­ten.

nach oben