deen
Nexia Ebner Stolz

Mandantenveranstaltung zur Informationstechnologie 2018

Die dunkle Seite der IT
© Fotolia

Auch in die­sem Jahr laden wir Sie wie­der herz­lich zu unse­rer Man­dan­ten­ver­an­stal­tung unse­res Geschäfts­be­rei­ches IT-Revi­sion (GBIT) ein.

Wir haben eine breite Palette von The­men für Sie vor­be­rei­tet, die sich mit aktu­el­len Fra­gen rund um die IT-Sicher­heit und die digi­tale Welt beschäf­ti­gen und die vor allem in der täg­li­chen Pra­xis unse­rer Man­dan­ten Aus­wir­kun­gen haben.

Wir wür­den uns freuen, Sie als unse­ren Gast begrü­ßen zu dür­fen.

Agenda

  • Die am 25. Mai 2018 gül­tig wer­dende DSGVO (Daten­schutz­grund­ver­ord­nung) wird zum Zeit­punkt der Man­dan­ten­ver­an­stal­tun­gen die ers­ten Monate hin­ter sich haben. Hier wol­len wir von Pra­xi­s­er­fah­run­gen berich­ten und Kon­k­re­ti­sie­run­gen dis­ku­tie­ren.
  • Die For­de­rung des BMF nach einem Tax-Com­p­li­ance-Sys­tem hat viele Aus­wir­kun­gen, auch auf die Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie. Wir wol­len mit Ihnen über die Über­wa­chung der Umsatz­steuer mit einem „Cock­pit“ spre­chen, über den aktu­el­len Stand bei Kas­sen­soft­ware und bei der Bewer­tung von Bit­co­ins. Steuer-The­men sind IT-The­men.
  • Die E-Rech­nungs­ver­ord­nung (E-Rech-VO) schlägt hohe Wel­len. Ab 2020 müs­sen Rech­nun­gen an öff­ent­li­che Auf­trag­ge­ber elek­tro­nisch im X-Rech­nungs­for­mat ges­tellt wer­den. Ein (Rech­nungs-)Doku­men­ten­ma­na­ge­ment wird damit zur Pflicht.
  • Die Lebens­dauer von Soft­wa­re­sys­te­men sinkt und damit steigt auch die Zahl der System­mi­g­ra­tio­nen. Eine große Welle von Sys­te­m­ein­füh­run­gen wird durch die Ablö­sung von SAP R/3 durch SAP HANA auf unsere Man­dan­ten mit einer ent­sp­re­chen­den Sys­tem­land­schaft zukom­men. Wir wol­len die stren­gen Anfor­de­run­gen an eine System­mi­g­ra­tion vor­s­tel­len und mit Ihnen prag­ma­ti­sche Lösun­gen für die Archi­vie­rung und Auf­be­wah­rung von Alt­da­ten im Span­nungs­feld zwi­schen Daten­schutz-Lösch­verpf­lich­tun­gen und Auf­be­wah­rungs­fris­ten erar­bei­ten.
  • Zum Abschluss wol­len wir Sie zu einer Reise ins Dar­k­net mit­neh­men.

Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt EUR 120,00 zzgl. gesetz­li­cher Umsatz­steuer. In der Gebühr ent­hal­ten sind aus­führ­li­che Semi­nar­un­ter­la­gen, Getränke und ein klei­ner Imbiss.

Weitere Termine

Vergangene Termine

  • KÖLN 09.10.2018 14:00 Uhr - 17:45 Uhr Ebner Stolz, Holzmarkt 1, Köln

    Anmeldeschluss: 01.10.2018 Kontakt: Sabine Ahrens, E-Mail schreiben Tel. +49 221 20643-478

  • HAMBURG 24.09.2018 14:00 Uhr - 17:45 Uhr Halle 13, Barmbek Nord, Hellbrookstraße 2, Hamburg

    Anmeldeschluss: 17.09.2018 Kontakt: Yvonne Müllner, E-Mail schreiben Tel. +49 40 37097-189