de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Ebner Stolz Online-Anwendungsschulungen LucaNet

Wir la­den Sie herz­lich zu un­se­ren Lu­ca­Net Schu­lun­gen zu den The­men All­ge­meine Grund­la­gen, Grund­la­gen Pla­nung und Grund­la­gen Kon­so­li­die­rung 2.0 ein.

© unsplash

Die On­line-Schu­lun­gen eig­nen sich be­son­ders zum Auf­fri­schen Ih­rer Kennt­nisse und zur Schu­lung neuer Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter. 

Ler­nen Sie in un­se­rer Schu­lung die Funk­ti­ons­weise von Lu­ca­Net und die Zu­sam­menhänge in der Soft­ware ken­nen. Wir be­ar­bei­ten in der Schu­lung Auf­ga­ben di­rekt in Lu­ca­Net, so­dass Sie die all­ge­meine Hand­ha­bung der Soft­ware ler­nen können. Dazu er­hal­ten Sie wert­volle Tipps, wie Sie Lu­ca­Net ef­fek­tiv in Ih­rem Ar­beits­all­tag ein­set­zen können.

Die Schu­lungsblöcke um­fas­sen da­bei die fol­gen­den The­men:

All­­ge­­meine Grun­d­la­­gen:

  • All­ge­meine Hand­ha­bung der Soft­ware
  • Ein­rich­ten von Bi­lanz und GuV so­wie wei­te­ren par­al­le­len GuV-Struk­tu­ren
  • An­le­gen von Bu­chungs­krei­sen und Kon­zern­struk­tu­ren
  • Ein­rich­ten von Fremdwährungs­um­rech­nun­gen
  • Durchführung von Da­ten­im­por­ten
  • Ver­wen­dung von Ex­cel Bu­chungs­vor­la­gen
  • Durchführung von An­pas­sungs­bu­chun­gen in Lu­ca­Net
  • An­le­gen von Kenn­zah­len
  • Auf­bau von ad-hoc Re­ports in Lu­ca­Net und ei­nes Ex­cel-Re­por­tings

Grun­d­la­­gen Pla­­nung:

  • An­le­gen und Kon­fi­gu­rie­ren von Pla­nun­gen
  • Über­nahme von Teil­pla­nung nach Lu­ca­Net
  • Pla­nung von GuV- und Bi­lanz­po­si­tio­nen über Lu­ca­Net Pla­nungs­as­sis­ten­ten
  • Kon­fi­gu­ra­tion von Bu­chungs­re­geln zur in­te­grier­ten Pla­nung
  • Dar­le­hens- und Fi­nanz­pla­nun­gen, Kon­to­kor­rent­ver­zin­sung
  • Er­stel­len von Pla­nungs­sze­na­rien und rol­lie­ren­den Fo­re­casts 

Grun­d­la­­gen Kon­­so­­li­­die­rung 2.0:

  • Tech­ni­sche Ein­rich­tung der Kon­so­li­die­run­gen für Schul­den so­wie Auf­wand und Er­trag
  • Durchführung von au­to­ma­ti­sier­ten Kon­so­li­die­run­gen und Be­he­bung von Kon­so­li­die­rungs­dif­fe­ren­zen
  • Ein­rich­tung his­to­ri­sche Kur­sum­rech­nung im Ei­gen­ka­pi­tal
  • Durchführung von Ka­pi­tal­kon­so­li­die­run­gen (Erst- und Fol­ge­kon­so­li­die­run­gen) und Do­ku­men­ta­tion der Bu­chun­gen
  • Plau­si­bi­li­sie­rung und Va­li­die­rung der Kon­so­li­die­rungs­bu­chun­gen: Rest­wert­ana­lyse, Über­lei­tung des Kon­zern Bi­lanz­ge­winns, Auf­riss der Kon­zern In­nen­be­zie­hun­gen nach Part­nern

Je­der Tag kann ein­zeln ge­bucht wer­den. Für die Teil­nahme an der Pla­nungs- und Kon­so­li­die­rungs­schu­lung sind die all­ge­mei­nen Grund­la­gen Vor­aus­set­zung. Bei der Schu­lung wird ein PC mit In­ter­net­ver­bin­dung benötigt.

Die Teil­nahme kos­tet pro Per­son und Tag EUR 350,00. Die Preise ver­ste­hen sich zuzüglich der ge­setz­li­chen Um­satz­steuer. Bitte be­ach­ten Sie die je­wei­li­gen An­mel­de­fris­ten. Die An­mel­dung ist erst nach schrift­li­cher Bestäti­gung ver­bind­lich.

Wir freuen uns auf Ihre Teil­nahme und ste­hen für Rück­fra­gen gerne zur Verfügung!

Weitere Termine

Vergangene Termine