de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Webinar: Corona - Liquiditätssicherung im Bereich der indirekten Steuern und Zölle

Viele Unter­neh­men lei­den deut­lich unter den wirt­schaft­li­chen Aus­wir­kun­gen der Corona-Krise. Um die unter­neh­me­ri­sche Hand­lungs­fähig­keit zu gewähr­leis­ten, hat die Siche­rung der Liqui­di­tät höchste Prio­ri­tät.

Liquiditätssicherung im Bereich der indirekten Steuern und Zölle© Unsplash

Wie bei den Ertrag­steu­ern sind auch im Bereich der indi­rek­ten Steu­ern und Zölle Rege­lun­gen zu Steu­er­hil­fen auf natio­na­ler und EU-Ebene kurz­fris­tig in Kraft get­re­ten, um den Unter­neh­men eine sch­nelle Unter­stüt­zung zukom­men zu las­sen. Dar­über hin­aus gibt es wei­tere Instru­mente, die nicht nur in Kri­sen­zei­ten zur Liqui­di­täts­ver­bes­se­rung füh­ren, son­dern dau­er­haft wir­ken. Sie kön­nen in der aktu­el­len Situa­tion für Unter­neh­men, die diese bis­her nicht genutzt haben, eben­falls sehr vor­teil­haft sein. 

Neben den wäh­rend der Krise vor­zu­neh­men­den kurz­fris­ti­gen Maß­nah­men gilt es auch die Zeit nach der Krise vor­zu­be­rei­ten und aus den erleb­ten Her­aus­for­de­run­gen in die­ser Zeit eine Ver­bes­se­rung der Pro­zesse anzu­st­re­ben.

Inhalte

  • Maß­nah­men im Zoll- und Ver­brauch­steu­er­be­reich
  • Maß­nah­men im Umsatz­steu­er­be­reich
  • Nach der Krise ist vor der Krise
  • Beant­wor­tung Ihrer Fra­gen

Das Webi­­­­nar wird mit GoTo­We­­­­bi­­­­nar durch­­­­­­­ge­­­­führt. Als Teil­­­­neh­­­­mer benö­t­i­­­­gen Sie ledi­g­­­­lich einen PC mit Inter­­­­ne­t­an­­­­schluss. Den Ton erhal­­­­ten Sie über die tele­­­­fo­­­­ni­­­­sche Ein­­­­wahl in die Kon­­­­fe­­­­renz oder über Lau­t­­­­sp­­­­re­cher. Nach der Regi­s­­­­trie­rung über den oben links genann­ten GoTo­We­bi­nar Anmel­de­link wer­­­­den Ihnen die Zugangs­­­­da­­­­ten zu die­sem Webi­­­­nar auto­­­­ma­­­­tisch zuge­­­­sandt.

Ihre Fra­­­­gen und Anmer­kun­­­­gen sen­­­­den Sie gerne vorab an: hh-ver­an­stal­tun­gen@eb­ner­stolz.de.

Das Webi­nar ist kos­ten­f­rei.