de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

LexisNexis Compliance Workshop: Brennpunkte im Mittelstand

Sowohl Groß­kon­zerne als auch mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men haben glei­cher­ma­ßen mit ver­schärf­ten Com­p­li­ance-Rah­men­be­din­gun­gen zu kämp­fen. Und daher ist auch im Mit­tel­stand das Thema Com­p­li­ance längst ange­kom­men.

Doch was gibt es für mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men zu tun und wo lie­gen aktu­ell die Com­p­li­ance-Brenn­punkte?

Mit die­sen The­men beschäf­tigt sich Ebner Stolz im zwei­ten Teil der kürz­lich erschie­ne­nen Stu­die „Com­p­li­ance - Brenn­punkte im Mit­tel­stand“, die gemein­sam mit dem Insti­tut der Frank­fur­ter All­ge­meine Zei­tung (F.A.Z.-Insti­tut) her­aus­ge­bracht wurde.

Der Work­shop rich­tet sich vor allem an Teil­neh­mer, die sich im täg­li­chen Geschäft mit der Umset­zung von Com­p­li­ance-Maß­nah­men beschäf­ti­gen und vor der Her­aus­for­de­rung knap­per Res­sour­cen ste­hen. Im Rah­men von Impuls­vor­trä­gen und Work­shops in klei­nen Grup­pen soll dar­ge­s­tellt und her­aus­ge­ar­bei­tet wer­den, wie Sys­teme ver­knüpft und effi­zi­ent in die Orga­ni­sa­tion inte­griert wer­den kön­nen. Hier­bei wird der Pro­zess von der Risi­ko­ana­lyse bis zur Umset­zung der Maß­nah­men – auch ink­lu­sive der Tax Com­p­li­ance – auf­ge­zeigt. Dar­über hin­aus wer­den Aspekte zum Ein­satz von Tool-Lösun­gen sowie die Sach­ver­halts­auf­klär­ung im Falle von Fehl­ver­hal­ten beleuch­tet.

Die Ver­an­stal­tung ist für Sie kos­ten­f­rei.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen sowie die Anmel­de­mög­lich­keit fin­den Sie hier.