deen
Nexia Ebner Stolz

8. Leipziger EEG-Tag

Wir freuen uns, am 6. März 2019 den nun­mehr 8. Leip­zi­ger EEG-Tag zu ver­an­stal­ten, in die­sem Jahr das zweite Mal bei der IHK zu Leip­zig und auf viel­fa­chen Teil­neh­mer­wunsch ganz­tä­gig. So bleibt genug Zeit für alle Fra­gen.

© unsplash

Nach dem Antrag ist vor der Sach­ver­halts­auf­klär­ung. Diese Aus­sage ist ange­sichts der der­zeit lau­fen­den Anhör­ungs­ver­fah­ren durch das BAFA für viele Unter­neh­men brand­ak­tu­ell.

Einen Schwer­punkt legen wir die­ses Jahr auf das neu in Kraft get­re­tene Ener­gie­sam­mel­ge­setz und die damit ver­bun­de­nen Ände­run­gen im EEG. Fer­ner wer­den wir die mit der Geset­zes­än­de­rung ein­her­ge­hen­den BAFA-Sch­rei­ben aus Dezem­ber 2018 beleuch­ten. Ins­be­son­dere die The­men Wei­ter­lei­tung von Strom und Umgang mit Dienst­ver­trä­gen wer­den wir mit Ihnen besp­re­chen. Für die Beant­wor­tung der Sach­ver­halts­nach­fra­gen erhal­ten Sie Tipps und Hin­weise.

INHALTE:

  • Das Ener­gie­sam­mel­ge­setz – Neu­re­ge­lun­gen im EEG aus Unter­neh­mens­sicht

  • BAFA-Sch­rei­ben: Aktu­el­ler Stand und Fall­s­tri­cke für Unter­neh­men

  • Her­aus­for­de­run­gen bei der Beg­ren­zung der EEG-Umlage aus Sicht des Wirt­schafts­prü­fers

Hin­weis

Die Ver­an­stal­tung ist bereits aus­ge­bucht. Eine Anmel­dung über das Por­tal der IHK zu Leip­zig (www.leip­zig.ihk.de) ist daher lei­der nicht mehr mög­lich.