de en
Nexia Ebner Stolz

Karriere

Karrieretag 2019 - Köln

Auf dem Sprung ins Be­rufs­le­ben?

© iStock

Ha­ben Sie In­ter­esse daran, hin­ter die Ku­lis­sen ei­ner der größ­ten mit­tel­stän­di­schen Prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaf­ten zu bli­cken? Sie in­ter­es­sie­ren sich dafür, einen Ein­blick in die Zu­sam­men­ar­beit mit unse­ren Man­dan­ten zu be­kom­men? Sie in­ter­es­siert es, nach ei­ner Vor­stel­lung unse­rer Dis­zi­p­li­nen di­rekt aus ers­ter Hand von unse­ren Man­dan­ten zu hören, was uns be­son­ders macht? Dann be­wer­ben Sie sich!

Bitte be­wer­ben Sie sich mit Le­bens­lauf und aktu­el­ler No­ten­über­sicht bis zum 23. Mai 2019. Über die Zu­sen­dung ei­nes Moti­va­ti­ons­sch­rei­bens wür­den wir uns sehr freuen.
Wir wer­den Sie spä­tes­tens in der KW 22 über die Teil­nahme in­for­mie­ren.

Agenda

  • Ler­nen Sie Eb­ner Stolz haut­nah ken­nen
  • Mit­tag­s­im­biss
  • Be­such des Grand­ho­tel Sch­loss Bens­berg, Alt­hoff Ho­tel­gruppe
  • Ge­mein­sa­mes Aben­d­es­sen


Die Kom­men­tare von Teil­neh­mern der letz­ten Kar­riere­tage ha­ben uns gef­reut:


„Tol­les und ein­zi­g­ar­ti­ges For­mat um Eb­ner Stolz bes­ser ken­nen­zu­ler­nen."


„Es war ein ge­lun­ge­ner und in­ter­es­san­ter Tag! Ich konnte tolle Ein­bli­cke in die Man­dan­ten­ar­beit und Ih­ren Ar­beit­sall­tag ge­win­nen, was mir Eb­ner Stolz näher ge­bracht hat. Herz­li­chen Dank!",


„Die of­fene Art der Mit­ar­bei­ter und das freund­schaft­li­che Ver­hält­nis unte­r­ein­an­der ist sehr lo­bens­wert. Wei­ter­hin posi­tiv auf­ge­fal­len ist, dass junge Mit­ar­bei­ter ansp­rech­bar wa­ren, die mit­hin fri­sch aus der Uni kom­men."


„Sehr in­ter­es­sant, dass bei Ih­nen die Be­rei­che so durch­läs­sig sind."


„Unge­zwun­gene Atmo­sphäre und sehr in­ter­es­sante Ge­spräche“


„Vie­len herz­li­chen Dank für den ge­lun­ge­nen Tag in Ih­rem Un­ter­neh­men. Ich würde diese Ver­an­stal­tun­gen an alle In­ter­es­sent/in­nen im Be­reich Steu­er­be­ra­tung/Wirt­schafts­prü­fung/Un­ter­neh­mens­be­ra­tung wei­ter­emp­feh­len."

„Ich habe mich ge­schätzt und wohl gefühlt; Ent­spannte Atmo­sphäre, in der man selbst sein konnte;“


Be­son­ders aber hat uns gef­reut, dass wir neue Kol­le­gen und Prak­ti­kan­ten aus dem letzt­jäh­ri­gen Teil­neh­mer­kreis ge­win­nen konn­ten.

Zielgruppe

Berufseinsteiger