de en
Nexia Ebner Stolz

Aktuelles

IDW RS HFA 42 verabschiedet - Handelsbilanzielle Abbildung von Verschmelzungen

In IDW RS HFA 42 wer­den Fra­gen zur Rech­nungs­le­gung bei den an ei­ner Ver­schmel­zung be­tei­lig­ten Recht­strägern so­wie de­ren An­teils­in­ha­bern be­han­delt. Die endgültige Fas­sung enthält auch Be­son­der­hei­ten der Bi­lan­zie­rung bei grenzüber­schrei­ten­den Ver­schmel­zun­gen in­ner­halb der EU, hinzu kommt eine Aus­sage zur Be­hand­lung ver­schmel­zungs­be­ding­ter Er­trag­steu­ern.

IDW RS HFA 42 wird in Heft 12/2012 der IDW Fach­nach­rich­ten und im WPg Supp­le­ment 4/2012 veröff­ent­licht wer­den. Ein Do­ku­ment, aus dem sich die ma­te­ri­el­len Ände­run­gen ge­genüber der Ent­wurfs­fas­sung er­ge­ben, ist nach Er­schei­nen der Fach­nach­rich­ten im Mit­glie­der­be­reich ab­ruf­bar (Ru­brik: Aus der Fach­ar­beit, Ände­run­gen von endgülti­gen Ver­laut­ba­run­gen).

Quelle: IDW-Ak­tu­ell vom 28.11.2012

nach oben