de en
Nexia Ebner Stolz

Wirtschaftsprüfung

Implementierung Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS)

Die For­de­rung nach Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit, sei es durch KRI­TIS, die DSGVO, das Geschäfts­ge­heim­nis­ge­setz, die Regu­la­to­rien der Auf­sicht, Ver­träge mit Kun­den oder sch­licht, das eigene Sicher­heits­be­dürf­nis, nimmt ste­tig zu.

Die Imp­le­men­tie­rung eines Infor­ma­ti­ons­si­cher­heits­ma­na­ge­ment­sys­tems (ISMS) nach aner­kann­ten Nor­men wie der ISO 27001 wird von den Unter­neh­men häu­fig nur als Zusatz­be­las­tung wahr­ge­nom­men.

Wir wol­len es nicht schön­re­den, aber ein ISMS kann, neben dem Zuge­winn an Sicher­heit, die Poten­ziale an der Qua­li­tät Ihrer Geschäft­s­pro­zesse heben – vor­aus­ge­setzt, eine struk­tu­rierte Imp­le­men­tie­rung mit Gewähr­leis­tung eines ansch­lie­ßen­den res­sour­cen­scho­nen­den Betriebs wurde umge­setzt.

Ebner Stolz beg­lei­tet Sie mit sei­nem Geschäfts­be­reich IT-Revi­sion (GBIT) ziel­ge­rich­tet durch Ihr ISMS-Pro­jekt und stel­len eine nach­hal­tige, effi­zi­ente sowie ganz­heit­li­che Imp­le­men­tie­rung und ansch­lie­ßen­den Betrieb sicher. Eben­falls fokus­sie­ren wir uns auf die Ver­wer­tung bereits beste­hen­der ISMS-Bestand­teile sowie die Ver­knüp­fung zu ande­ren bereits umge­setz­ten Anfor­de­rungs­nor­men wie z. B. DSGVO, BCM.

Zur Dar­stel­lung der Hebung von Syn­er­gien ver­wei­sen wir auf unse­ren Flyer „Mana­ge­ment­sys­te­me“.

Wir beg­lei­ten Sie umfäng­lich durch die ein­zel­nen Pha­sen der Imp­le­men­tie­rung. Hier­bei über­zeugt unser Ansatz durch:

  • auf Ihre Unter­neh­mung, Ihre Bran­che und Ihre Kun­den­struk­tur zuge­schnit­te­nes Sco­ping
  • früh­zei­tig, bis hin zur Zer­ti­fi­zie­rungs­s­telle, abge­stimmte Zer­ti­fi­zier­bar­keit des Scopes
  • fle­xi­ble und ska­lier­bare Pro­jek­t­aus­ge­stal­tung vom Remote-Ansatz bis zum Vor­ort­pro­jekt, von Miles­tone-Unter­stüt­zung bis hin zur voll­stän­di­gen Doku­men­ta­tion
  • struk­tu­rier­tes und geführ­tes Vor­ge­hen mit Tool­un­ter­stüt­zung
  • Über­tra­gung unse­res Know-hows in Ihre Gesell­schaft
  • ver­netzte und zukunfts­wei­sende Imp­le­men­tie­rungs­me­tho­dik
  • jeder­zeit mög­li­che Erwei­te­rung des ISMS hin­sicht­lich des Scopes und der Anfor­de­run­gen
  • an Ihre per­so­nel­len und zeit­li­chen Res­sour­cen aus­ge­rich­tete Methode

Wir freuen uns, Sie mit unse­rer umfang­rei­chen Pro­jek­t­er­fah­rung und einer an Ihre Bedürf­nisse aus­ge­rich­te­ten Aus­ge­stal­tung bei der Umset­zung Ihres ISMS zu unter­stüt­zen.

Seite von
nach oben