deen
Nexia Ebner Stolz

Forecast, Ausgabe 7 - Schwerpunkt Fokussierung

Top-Mana­ger berich­ten in die­ser Aus­gabe davon, wie Fokus­sie­rung sie selbst und ihr Unter­neh­men wei­ter­ge­bracht hat.

INHALTS­VER­ZEICH­NIS:

  • EDI­TO­RIAL
  • GEZIELTE FOKUS­SIE­RUNG DAS KARA­TE­PRIN­ZIP - Unsere Umfrage unter Top-Mana­gern - Franz-Josef Hase­brink, EK/ser­vice­group
  • PORT­FO­LIO­MA­NA­GE­MENT Mas­s­an­zug statt Stan­gen­ware
  • INTER­VIEW MIT DR. CLE­MENS GROSSE FRIE, AGRA­VIS RAIF­FEI­SEN Genos­sen­schaft­lich han­deln und Geld ver­die­nen
  • KOS­TEN­MA­NA­GE­MENT Kul­tur des Spa­rens
  • GEZIELTE FOKUS­SIE­RUNG – DAS KARA­TE­PRIN­ZIP Prof. Dr. Die­ter Bach, KfH - Dr. Chri­s­toph Bauer, M. DuMont Schau­berg
  • GRE­EN­FIELD Die Pippi-Lang­s­trumpf-Methode
  • DECKUNGS­BEI­TRAG Das kann blei­ben, das muss weg
  • KOM­PLE­XI­TÄT Etwas Tan­gram in der Pro­duk­tion
  • GEZIELTE FOKUS­SIE­RUNG DAS KARA­TE­PRIN­ZIP Armin Reh­berg, Land­gard - Olaf Mey­ers, CTJ Jans­sen Spe­di­tion & Logis­tik
  • ORGA­NI­SA­TION Was will der Kunde? Wie krie­gen wir das hin?
  • INTER­VIEW MIT ALEX­AN­DER HUBER, FREIK­LET­TE­RER Die Zeit steht still
  • EBNER STOLZ
  • IMP­RES­SUM
nach oben