de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Fit für den Jahresabschluss - Neuerungen für Krankenhäuser

Im Jahr 2016 hat sich eine Viel­zahl von gesetz­li­chen Neu- erun­gen erge­ben, die unmit­tel­bar die Rech­nungs­le­gung betref­fen. Bereits im Jahr 2015 ist das Bilanz­richt­li­ni­en­Um­set­zungs­ge­setz (Bil­RUG) in Kraft get­re­ten und im sel­ben Jahr wurde das Kran­ken­haus­struk­tur­ge­setz (KHSG) ver­ab­schie­det, das sch­ließ­lich zum 1. Januar 2016 in Kraft get­re­ten ist. Über diese Ent­wick­lun­gen möch­ten wir Sie gerne infor­mie­ren. Fer­ner geben wir Ihnen Pra­xis­tipps und -hin­weise zu den anste­hen­den Erstel­lungs­ar­bei­ten für den Kon­zern­ab­schluss 2016.

Im Kon­zern­ab­schluss zum 31. Dezem­ber 2016 spielt das KHSG zum ers­ten Mal eine wesent­li­che Rolle. Gerne brin­gen wir Ihnen die Inhalte und Aus­wir­kun­gen des KHSG, ins­be­son­dere auf die Lage­be­rich­t­er­stat­tung näher. Die zahl­rei­chen neuen Vor­ga­ben und Neue­run­gen ver­mit­teln wir Ihnen durch anschau­li­che Pra­xis­bei­spiele. Dabei wird auch auf Spe­zial­the­men, wie z. B. Ände­run­gen in der Kran­ken­haus-Buch­füh­rungs­ver­ord­nung, ein­ge­gan­gen.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Ver­an­stal­tun­gen kön­nen Sie der bei­ge­füg­ten Ein­la­dung ent­neh­men.