de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Erben im Ausland hat seine Tücken

DIE WELT N24

Ab August gilt neues EU-Erbrecht. Und eine deutsche Spezialregel verliert in vielen Fällen ihre Wirksamkeit: das Berliner Testament

„Je nach Land las­sen sich im Tes­ta­ment oder im Erb­ver­trag auch Rege­lun­gen ver­ein­ba­ren, die nach deut­schem Erb­recht so nicht mög­lich sind“, sagt Heike Schwind, Rechts­an­wäl­tin und Steu­er­be­ra­te­rin bei der Prü­fungs­ge­sell­schaft Ebner Stolz in Stutt­gart.

Lesen Sie hier den voll­stän­di­gen Arti­kel: Erben im Aus­land hat seine Tücken

nach oben