deen
Nexia Ebner Stolz

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz - Besondere Ausgleichsregelung für 2018

Auswirkungen, Erfahrungen und Tipps für die stromintensive Industrie

Am 19. April 2018 fin­det das 5. Fre­se­nius-Inten­siv­se­mi­nar zum Thema "Das Erneu­er­bare-Ener­gie-Gesetz - Beson­dere Aus­g­leichs­re­ge­lung für 2018" statt.

Ein Exper­ten­team aus Anwäl­ten und Bera­tern geht unteran­de­rem auf fol­gende The­men ein:

  • Recht­li­cher Rah­men der Beson­de­ren Aus­g­leichs­re­ge­lung nach EEG 2017 – Erfah­run­gen aus der letz­ten Antrags­runde und Wei­chen­stel­lung für das Antrags­ver­fah­ren 2018/19
  • Wie geht es wei­ter? EEG 2017 und Novelle des EEG 2017
  • Rechts­schutz gegen Bescheide aus der letz­ten Antrags­runde und Leh­ren dar­aus
  • Neu­re­ge­lun­gen der Eigen­ver­sor­gung
  • Beg­ren­zungs­be­scheide – die Sicht des Wirt­schafts­prü­fers
  • Wer genießt jetzt noch Pri­vi­le­gien?
  • Umwand­lung und Neu­grün­dung von Pro­duk­ti­ons­stand­or­ten im Sinne des EEG
  • Prak­ti­sche Tipps für die Antrag­stel­lung
  • Kon­se­qu­en­zen für die Pro­duk­tion – wie las­sen sich Ener­gie­kos­ten redu­zie­ren?

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zu den Refe­ren­ten, den Inhal­ten und der Anmel­dung ent­neh­men Sie bitte dem bei­ge­füg­ten Flyer.