de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz unterstützt die PERCONEX Holding GmbH beim Kauf von 100% der Anteile an der Flex Suisse AG

  • PER­CONEX ist Marktführer in Deutsch­land für Pro­jekt­ju­ris­ten und Pro­jekt­ju­ris­tin­nen
  • Flex Suisse ist Markführer in der Schweiz und in Liech­ten­stein
  • PER­CONEX zielt mit der Über­nahme auf Syn­er­gie­ef­fekte und neue Markt­zugänge

Stutt­gart, 8. No­vem­ber 2021 - Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz hat das in Frank­furt ansässige Le­gal Ser­vices-Un­ter­neh­men PER­CONEX Hol­ding GmbH (PER­CONEX) im Rah­men der Über­nahme der Flex Suisse AG (Flex Suisse) be­ra­ten. Im Zuge der Trans­ak­tion un­terstützte Eb­ner Stolz ge­mein­sam mit Schwei­zer Kol­le­gen aus dem Ne­xia-Netz­werk die Käuferin PER­CONEX durch eine Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence.

Die 2019 gegründete Flex Suisse AG ist auf die Ver­mitt­lung von Pro­jekt­ju­ris­ten und -ju­ris­tin­nen spe­zia­li­siert. Das trans­pa­rente und stark au­to­ma­ti­sierte Mo­dell des Schwei­zer Dienst­leis­ters macht es zum op­ti­ma­len Part­ner für viele mit­telständi­sche Un­ter­neh­men. Mit ca. 70 Pro­jek­ten ist die Flex Suisse AG da­her der größte An­bie­ter von Al­ter­na­tive Le­gal Ser­vices in der Schweiz und in Liech­ten­stein.

Die PER­CONEX Hol­ding GmbH, gegründet 2005 in Frank­furt, fo­kus­siert sich eben­falls auf die Ver­mitt­lung und den Ein­satz von Pro­jekt­ju­ris­ten und -ju­ris­tin­nen. Das Un­ter­neh­men gilt mitt­ler­weile als Marktführer in Deutsch­land und kann ne­ben Un­ter­neh­men aus dem Mit­tel­stand so­wie dem DAX auch Kanz­leien zu sei­nen Kun­den zählen. Durch die Über­nahme von Flex Suisse ent­ste­hen nun ein Ta­lent­pool von über 3.000 Ju­ris­tin­nen und Ju­ris­ten, Nie­der­las­sun­gen in Deutsch­land, der Schweiz und in Liech­ten­stein so­wie eine drei­stel­lige Zahl lau­fen­der Pro­jekte.

Team Eb­ner Stolz: Dr. Chris­toph Ep­pin­ger (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner), Alex­an­der Eu­ch­ner (Part­ner, Tax Due Di­li­gence), Mar­cel Maier (Pro­jekt­lei­ter, Fi­nan­cial Due Di­li­gence), To­bias Schupp (Pro­jekt­lei­ter, Tax Due Di­li­gence).

Die Schwei­zer Steu­er­the­men wur­den von einem Team um Pas­cal Tad­dei und Marco Buch­mann (beide Tax Due Di­li­gence) vom Ne­xia-Part­ner ADB be­ra­ten.

Pressekontakt

Hen­ning Mar­bur­ger
Eb­ner Stolz
Holz­markt 1
50676 Köln
Tel. +49 221 20643-628
hen­ning.mar­bur­ger@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Dr. Chris­toph Ep­pin­ger
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel. +49 711 2049-1409
chris­toph.ep­pin­ger@eb­ner­stolz.de

Alex­an­der Eu­ch­ner
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel. +49 711 2049-1575
alex­an­der.eu­ch­ner@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.800 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 750 Büros ver­tre­ten.

nach oben