de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz Rechtsanwalt Jan Hendrik Groß von WirtschaftsWoche zum „Top Anwalt“ gewählt

  • Jan Hen­drik Groß zählt zu den re­nom­mier­tes­ten Rechts­anwälten in Deutsch­land
  • Eb­ner Stolz wurde in der ak­tu­el­len Wirt­schafts­Wo­che-Lis­tung im Rechts­ge­biet „Re­struk­tu­rie­rung“ als „TOP Kanz­lei 2020“ aus­ge­zeich­net
  • Das Han­dels­blatt Re­se­arch In­sti­tute be­fragte mehr als 1000 Ju­ris­ten

Köln, 15. Juli 2020 - Eb­ner Stolz Rechts­an­walt Jan Groß wurde zum zwei­ten Mal in Folge in der Wirt­schafts­Wo­che-Lis­tung im Rechts­ge­biet „Re­struk­tu­rie­rung“ als „TOP An­walt 2020“ emp­foh­len. Die Prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz wurde selbst als „TOP Kanz­lei 2020“ aus­ge­zeich­net.

Das Han­dels­blatt Re­se­arch In­sti­tute hat mehr als 1000 Ju­ris­ten zu ih­ren re­nom­mier­tes­ten Kol­le­gen be­fragt. Eine Ex­per­ten­jury hat diese Liste an­schließend be­wer­tet und die 40 führen­den Kanz­leien und je­weils 66 be­son­ders emp­foh­le­nen Anwälten für Re­struk­tu­rie­rung be­stimmt.

Jan Hen­drik Groß ist seit 2015 bei Eb­ner Stolz tätig. Nach sei­nem Stu­dium in Bonn, Genf und München war er als Rechts­an­walt in ver­schie­de­nen na­tio­na­len und in­ter­na­tio­na­len Kanz­leien tätig. 2009 folgte die Spe­zia­li­sie­rung auf den Be­reich In­sol­venz und Re­struk­tu­rie­rung. Heute berät er Un­ter­neh­men in der Krise, bei der Re­struk­tu­rie­rung und in in­sol­venz­recht­li­chen Fra­gen.

„Ich freue mich sehr über die Aus­zeich­nung“, sagt Groß. „Be­son­ders in die­sen Zei­ten ist es wich­tig, den Man­dan­ten zu­verlässig in der Krise bei­seite zu ste­hen.“

Pressekontakt

Isa­bell Ze­melka
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1500
isa­bell.ze­melka@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Jan Hen­drik Groß
Eb­ner Stolz
Holz­markt 1
50676 Köln
Tel.  +49 221 20643-615
jan.gross@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten über 1.700 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 720 Büros ver­tre­ten.

nach oben