de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz mit German Brand Award in Gold ausgezeichnet

Stutt­gart, 21. Juni 2018 – Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz wurde in der Ka­te­go­rie »In­dus­try Ex­cel­lence in Bran­ding – Cor­po­rate Ser­vices« mit einem Ger­man Brand Award in Gold aus­ge­zeich­net. Mit dem Ger­man Brand Award zeich­nen der Rat für Form­ge­bung und das Ger­man Brand In­sti­tute er­folg­rei­che Mar­ken, kon­se­quente Mar­kenführung und nach­hal­tige Mar­ken­kom­mu­ni­ka­tion aus.

»Mit sei­nem selbst­be­wuss­ten Mar­ken­auf­tritt hat sich Eb­ner Stolz punkt­ge­nau po­si­tio­niert und im Wett­be­werb für eine klare Un­ter­schei­dung mit ei­ner ho­hen Wie­der­er­ken­nung ge­sorgt. Trotz star­ker Auf­merk­sam­keit wurde der As­pekt der Se­rio­sität da­bei aber nie aus den Au­gen ver­lo­ren. Ein in al­len Be­rei­chen sau­ber, prägnant und mo­dern ge­stal­te­ter Auf­tritt mit einem klar for­mu­lier­ten Mar­ken­ver­spre­chen«, heißt es dazu in der Ju­ry­begründung.

Ebner Stolz mit German Brand Award in Gold ausgezeichnet© Ebner Stolz mit German Brand Award in Gold ausgezeichnet

„Die Aus­zeich­nung ist für Eb­ner Stolz eine Bestäti­gung, dass die Mar­ken­ent­wick­lung in den letz­ten Jah­ren er­folg­reich vor­an­ge­trie­ben wurde“, resümiert Isa­bell Ze­melka, Be­reichs­lei­te­rin für Mar­ke­ting und Kom­mu­ni­ka­tion. Eb­ner Stolz pro­fi­liert sich als die Be­ra­tungs­ge­sell­schaft für mit­telständi­sche Un­ter­neh­men und leis­tet das Mar­ken­ver­spre­chen, „näher dran“ an den Man­dan­ten und de­ren Zie­len zu sein.

Mit der ein­ge­schla­ge­nen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stra­te­gie hat Eb­ner Stolz die Grund­lage für die Kom­mu­ni­ka­tion der nächs­ten Jahre ge­schaf­fen. „Auf die­ser Ba­sis können und wol­len wir im Sinne ei­nes lang­fris­ti­gen und nach­hal­ti­gen Un­ter­neh­mens­er­folgs wei­ter auf­bauen und die Be­kannt­heit der Marke Eb­ner Stolz wei­ter vor­an­trei­ben“, so Tho­mas Götze, Part­ner am Stand­ort Ham­burg.

© Lutz Sternstein
nach oben