de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz gewinnt 30-köpfiges Berater-Team für den Standort Düsseldorf

Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz baut den Stand­ort Düssel­dorf mit einem star­ken Team er­heb­lich aus. Neun Wirt­schaftsprüfer und Steu­er­be­ra­ter so­wie ein Rechts­an­walt der Kanz­lei AD­VI­SES wech­seln zum Jah­res­be­ginn zu Eb­ner Stolz.

Stutt­gart, 2. Ja­nuar 2018 – Da­durch ver­zeich­net der Stand­ort Düssel­dorf von Eb­ner Stolz einen si­gni­fi­kan­ten Zu­wachs. Die Zahl der Be­rufsträger steigt von der­zeit acht auf 18. Ins­ge­samt be­schäftigt das Un­ter­neh­men am Stand­ort nun­mehr 55 Mit­ar­bei­ter. „Wir freuen uns sehr, ein am Markt be­kann­tes und seit lan­gem ein­ge­spiel­tes Team für den wei­te­ren Aus­bau un­se­res Stand­or­tes zu ge­win­nen“, erläutert Wirt­schaftsprüfer und Steu­er­be­ra­ter Ed­gar Herr­mann (58), seit 1996 Part­ner bei Eb­ner Stolz: „Ab so­fort können wir in Düssel­dorf aus dem Stand her­aus noch deut­lich sicht­ba­rer agie­ren.“

Ebner Stolz gewinnt 30-köpfiges Berater-Team für den Standort Düsseldorf © Thinkstock

Zu den Man­dan­ten von Eb­ner Stolz in Düssel­dorf gehören nam­hafte Un­ter­neh­men aus der Re­gion aus Han­del und In­dus­trie, dar­un­ter ein großer Mo­dehänd­ler so­wie Elek­tro­nik­spe­zia­lis­ten und Au­to­mo­bil­zu­lie­fe­rer.

„Eb­ner Stolz ist der rich­tige und pas­sende Part­ner, um un­ser er­folg­rei­ches Wachs­tum, ins­be­son­dere in den Be­rei­chen Trans­ak­ti­ons- und Re­struk­tu­rie­rungs­be­ra­tung so­wie Ka­pi­tal­an­la­ge­recht, wei­ter fort­zuführen“, erklärt Wirt­schaftsprüfer und Steu­er­be­ra­ter Jo­erg Scho­berth (50): „Wir ken­nen Eb­ner Stolz, wir schätzen die part­ner­schaft­li­che Kul­tur, die Leis­tun­gen und die ge­zielte Aus­rich­tung auf den Mit­tel­stand.“

Die MDP-Kanz­lei AD­VI­SES, eine Gründung früherer Haar­mann Hem­mel­rath-Part­ner, ist seit 2007 am Stand­ort Düssel­dorf tätig. Die Kanz­lei ist be­kannt für ihr in­te­grier­tes Trans­ak­ti­ons­ge­schäft und be­glei­tete darüber hin­aus wich­tige Re­struk­tu­rie­rungs­man­date. Die Man­dan­ten kom­men aus der ver­ar­bei­ten­den In­dus­trie, ins­be­son­dere Ma­schi­nen­bau und Au­to­mo­tive, be­treut wer­den auch nam­hafte deut­sche Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaf­ten und Pri­vate-Equity-Un­ter­neh­men. Das Wirt­schaftsprüfungs- und trans­ak­ti­ons­be­zo­gene Ge­schäft von AD­VI­SES wurde in der Ver­gan­gen­heit vor­nehm­lich über RSM Alta­vis er­bracht. Im Zuge der Neu­ori­en­tie­rung der deut­schen Mit­glieds­ge­sell­schaf­ten des RSM-Netz­wer­kes ent­schie­den sich die Part­ner der Kanz­lei jetzt für den Wech­sel zu Eb­ner Stolz.

Die drei Part­ner und Rechts­anwälte Dr. Chris­toph Ku­zaj, Hans-Jörg Witt­mann (auch Steu­er­be­ra­ter) und Tho­mas Löwer wer­den in ei­ner neu aus­gegründe­ten, auf Cor­po­rate Tran­sac­tions und Li­ti­ga­tion spe­zia­li­sierte Bou­ti­que ihre Tätig­keit fort­set­zen. Die ver­trau­ens­volle und er­folg­rei­che Zu­sam­men­ar­beit der ver­gan­ge­nen Jahre wird mit Eb­ner Stolz auf­recht­er­hal­ten.

Pressekontakt

Isa­bell Ze­melka
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel. +49 711 2049-1500
isa­bell.ze­melka@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Ed­gar Herr­mann
Eb­ner Stolz
Rhein­ort 1
40213 Düssel­dorf
Tel. +49 211 92197-21
ed­gar.herr­mann@eb­ner­stolz.de

Jo­erg Scho­berth
Eb­ner Stolz
Mar­tin-Lu­ther-Platz 26
40212 Düssel­dorf
Tel. +49 211 30143-400
jo­erg.scho­berth@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Als eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land be­treut Eb­ner Stolz über­wie­gend mit­telständi­sche In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men ver­schie­de­ner Bran­chen. Das Dienst­leis­tungs­an­ge­bot um­fasst die Wirt­schaftsprüfung so­wie die Steuer-, Rechts- und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Das Un­ter­neh­men be­schäftigt 1.300 Mit­ar­bei­ter an 15 Stand­or­ten (Ber­lin, Bonn, Bre­men, Düssel­dorf, Frank­furt, Ham­burg, Han­no­ver, Karls­ruhe, Köln, Leip­zig, München, Reut­lin­gen, Sie­gen, So­lin­gen und Stutt­gart).

nach oben