deen
Nexia Ebner Stolz

Ebner Stolz berät Münchner Investor beim Erwerb der AIMD GmbH

  • Dr. Ste­fan Lau­cher erwirbt von der indi­schen Amtek-Gruppe über die SL Unter­neh­mens­be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft mbH sämt­li­che Geschäft­s­an­teile an der AIMD GmbH, Essin­gen
  • Ebner Stolz berät den Inves­tor trans­ak­ti­ons­recht­lich sowie im Rah­men der Finan­zie­rung aus den Stand­or­ten Stutt­gart und Köln
  • Die Bera­tung erfolgte unter Ein­bin­dung von Netz­werk­part­nern aus Sin­ga­pur

Stutt­gart, 12. Juli 2017 - Die SL Unter­neh­mens­be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft erwirbt sämt­li­che Geschäft­s­an­teile an dem Essin­ger Stahl­han­dels­un­ter­neh­men AIMD GmbH (vor­mals Scholz Edel­stahl) ein­sch­ließ­lich der im Stahl­han­del und Stahl­ve­r­e­de­lung täti­gen Toch­ter­ge­sell­schaf­ten.

Die indi­sche Amtek-Gruppe hatte die Scholz Edel­stahl erst 2014 über­nom­men.
 
Die Akqui­si­tion erfolgte im Rah­men eines von der Invest­ment­bank Roth­schild durch­ge­führ­ten struk­tu­rier­ten Inves­to­ren­pro­zes­ses, bei dem sich die SL Unter­neh­mens­be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft erfolg­reich durch­set­zen konnte.
 
Ebner Stolz beg­lei­tete den Inves­tor sowohl bei der recht­li­chen Gestal­tung und Ver­hand­lung mit dem Ver­käu­fer als auch im Zusam­men­hang mit der Finan­zie­rung.
 
Team Ebner Stolz:
Dr. Rode­rich Fischer (M&A, Cor­po­rate, Feder­füh­rung), Dr. Ronald Kagan (Cor­po­rate, M&A) (beide Stutt­gart), Dr. Daniel Kau­ten­bur­ger-Behr (Finan­zie­rung), Jan Groß (Restruk­tu­rie­rung) (beide Köln)

Pres­se­kon­takt

Isa­bell Zemelka
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1500
isa­bell.zemel­ka@eb­ner­stolz.de

Unter­neh­mens­kon­takt

Dr. Rode­rich Fischer
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1841
rode­rich.fischer@eb­ner­stolz.de



nach oben