deen
Nexia Ebner Stolz

Ebner Stolz berät die Kieger AG und CIC Capital beim Erwerb der gesamten Gruppe der W.AG Beteiligungs GmbH

  • Ein von Kieger AG beratener Fonds und CIC Capital erwerben Herstellergruppe von Kunststoffkoffern als individualisierte Verpackungslösungen für verschiedenste Branchen
  • Bisherige Eigentümer, mehrheitlich die Aheim Unternehmer-Fonds I GmbH & Co. KG, verkaufen sämtliche Unternehmensanteile
  • Transaktionsteam von Ebner Stolz unterstützte bei Financial und Tax Due Diligence

Stuttgart, 7. November 2017 - Ein Transaktionsteam von Ebner Stolz um Dr. Christoph Eppinger, Wirtschaftsprüfer und Partner am Standort Stuttgart, hat die Kieger AG, Zürich, Schweiz und die CIC Capital bei dem Erwerb der W.AG Beteiligungs GmbH, Geisa/Rhön und deren Tochtergesellschaften beraten. Die bisherigen Eigentümer, mehrheitlich die Aheim Unternehmer-Fonds I GmbH & Co. KG, München, verkauften sämtliche Unternehmensanteile an einen von der Kieger AG beratenen Fonds und an CIC Capital.

Die Kieger AG und CIC Capital werden das operative Geschäft der W.AG-Gruppe gemeinsam mit dem bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter unterstützen.

Das Produktportfolio der W.AG Gruppe umfasst innovative Kunststoffkoffer als individualisierte Verpackungslösungen für verschiedene Branchen wie Werkzeuge, Messtechnik und Medizintechnik. Die Zielmärkte liegen hauptsächlich in Europa. Die W.AG Gruppe setzt auf eine hohe Wertschöpfungstiefe mit einer Integration der Prozesse in der Produktion – die Gesellschaft erbringt eine hohe individuelle Beratung mittels Direktvertrieb sowie eine mit dem Kunden abgestimmte Entwicklung und besitzt einen in-house Werkzeugbau.

Ebner Stolz unterstützte die Transaktion sowohl bei der Durchführung der Financial als auch der Tax Due Diligence sowie bei der steuerlichen Strukturierung.

Team Ebner Stolz: Dr. Christoph Eppinger (Partner Wirtschaftsprüfung, Gesamtprojektleitung Ebner Stolz), Linda Schwachulla (Leitung Financial Due Diligence), Alexander Euchner (Partner M&A Tax, Leitung Tax Due Diligence und steuerliche Strukturierung) und Christof Zondler (Tax Due Diligence, steuerliche Strukturierung)

Pressekontakt

Dr. Ulrike Höreth
Ebner Stolz
Kronenstraße 30
70174 Stuttgart
Tel.  +49 711 2049-1371
ulrike.hoereth@ebnerstolz.de

Unternehmenskontakt

Dr. Christoph Eppinger
Ebner Stolz
Kronenstraße 30
70174 Stuttgart
Tel.  +49 711 2049-1409
christoph.eppinger@ebnerstolz.de

Über Ebner Stolz

Ebner Stolz ist eine der größten unabhängigen mittelständischen Prüfungs- und Beratungsgesellschaften in Deutschland und gehört zu den Top Ten der Branche. Das Unternehmen verfügt über jahrzehntelange fundierte Erfahrung in Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung und Unternehmensberatung. Dieses breite Spektrum bieten rund 1.300 Mitarbeiter in dem für sie typischen multidisziplinären Ansatz in allen wesentlichen deutschen Großstädten und Wirtschaftszentren an. Als Marktführer im Mittelstand betreut das Unternehmen überwiegend mittelständische Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen aller Branchen und Größenordnungen.

Länderübergreifende Transaktionsunterstützung führt Ebner Stolz zusammen mit Partnern von Nexia International durch, weltweit eines der zehn größten Netzwerke von Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen. Ebner Stolz ist über Nexia in über 115 Ländern mit mehr als 650 Büros vertreten.



nach oben