de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät die G+E GETEC Holding beim Erwerb zweier Industrieparks

  • Die G+E GE­TEC Hol­ding GmbH er­wirbt im Rah­men ei­nes Share und ei­nes As­set Deals zwei In­dus­trie­parks in Ba­sel
  • Veräußerer sind die Cla­ri­ant Plas­tics & Coa­tings AG und die No­var­tis Pharma Schwei­zer­halle AG in Ba­sel
  • Eb­ner Stolz berät die GE­TEC bei Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence so­wie im Be­reich Tax Struc­tu­ring

München, 29. No­vem­ber 2018 - Die Wirt­schaftsprüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz hat die G+E GE­TEC Hol­ding GmbH beim Er­werb der In­fra­park Ba­sel­land AG im Rah­men ei­nes Share Deals und dem Er­werb aus­gewähl­ter Vermögens­ge­genstände der No­var­tis Pharma Schwei­zer­halle AG im Rah­men ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence so­wie im Be­reich Tax Struc­tu­ring be­ra­ten. Die Trans­ak­ti­ons­be­ra­tung er­folgte un­ter Hin­zu­zie­hung des Schwei­zer Part­ner­un­ter­neh­mens ADB Al­tor­fer Duss & Beil­stein aus dem welt­wei­ten Netz­werk Ne­xia In­ter­na­tio­nal.

Die GE­TEC Group ist ein welt­weit agie­ren­des deut­sches En­er­gie­dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men. Die Durchführung der Trans­ak­tio­nen, durch wel­che die G+E GE­TEC Hol­ding GmbH (ein Port­fo­lioun­ter­neh­men des schwe­di­schen Un­ter­neh­mens EQT), mit Haupt­sitz in Mag­de­burg, zwei In­dus­trie­parks in Ba­sel er­wirbt, soll bis Ende 2018 ab­ge­schlos­sen sein.

Zum einen über­nimmt die GE­TEC im Rah­men ei­nes Share Deals die Be­trei­ber­ge­sell­schaft In­fra­park Ba­sel­land AG. Die An­teile wur­den von der Cla­ri­ant Plas­tics & Coa­tings AG, einem Spe­zi­al­che­mie­kon­zern, mit Sitz in Mut­tenz in der Schweiz, veräußert. Cla­ri­ant bleibt wei­ter Ei­gentüme­rin des Grundstücks.
Zum an­de­ren über­nimmt die GE­TEC im Rah­men ei­nes As­set Deals die In­fra­struk­tur- so­wie Dienst­leis­tungs­gebäude von dem Schwei­zer Bio­tech­no­lo­gie- und Phar­ma­un­ter­neh­men No­var­tis. Die No­var­tis AG, mit Haupt­sitz in Ba­sel, bleibt ebenso Ei­gentüme­rin des Grundstücks so­wie der ei­ge­nen Pro­duk­ti­ons­hal­len. Dem­ge­genüber ge­hen die für den Be­trieb des In­dus­trie­parks benötig­ten Im­mo­bi­lien (z. B. La­ger- und Büro­gebäude) an GE­TEC über.

Als neuer Be­sit­zer des In­dus­trie­parks wird GE­TEC alle In­dus­trie­park-Dienst­leis­tun­gen über­neh­men. Diese be­inhal­ten un­ter an­de­rem die En­er­gie­ver­sor­gung, Fa­ci­lity Ma­nage­ment, Fra­gen rund um die Lo­gis­tik so­wie die um­welt­ge­rechte Ab­was­ser­rei­ni­gung. In Summe er­wirt­schaf­te­ten die bei­den Parks in 2017 ein Um­satz­vo­lu­men von rund 132 Mil­lio­nen Euro.

Team Eb­ner Stolz: Claus Buh­mann (Fe­derführen­der Part­ner Cor­po­rate Fi­nance, Lei­ter Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Fa­bian Mayer, Ece Heki­moglu, Mat­thias Gall­met­zer und Oleksandr Melnyk (alle Fi­nan­cial Due Di­li­gence)

Die Tax Due Di­li­gence und die Be­ra­tung in der steu­er­li­chen Struk­tu­rie­rung er­folgte un­ter Hin­zu­zie­hung des Schwei­zer Ne­xia-Part­ners ADB Al­tor­fer Duss & Beil­stein um Dr. Pas­cal Tad­dei, Jürg Al­tor­fer und Marc Diet­schi.

Pressekontakt

Dr. Ul­rike Höreth
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1371
ul­rike.hoereth@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Claus Buh­mann
Eb­ner Stolz
Ar­nulf­straße 27
80335 München
Tel.  +49 89 549018-251
claus.buh­mann@eb­ner­stolz.de

Dr. Pas­cal Tad­dei
ADB Al­tor­fer Duss & Beil­stein AG
Wal­che­strasse 15
CH-8006 Zürich
Tel. +41 44 26763-88
pas­cal.tad­dei@ad­btax.ch

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Cor­po­rate Fi­nance, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Der Be­reich Cor­po­rate Fi­nance stellt da­bei mit rund 100 Mit­ar­bei­tern einen zen­tra­len Be­reich von Eb­ner Stolz dar, der sich vor al­lem durch eine marktführende Stel­lung im mit­telständi­schen Trans­ak­ti­ons­markt aus­zeich­net. Ne­ben Un­ter­neh­men aus dem Mit­tel­stand un­terstützt das Eb­ner Stolz Cor­po­rate Fi­nance-Team auch eine Viel­zahl an Pri­vate-Equity-Un­ter­neh­men so­wie Fa­mily Of­fices bei na­tio­na­len und in­ter­na­tio­na­len Trans­ak­tio­nen.

Länderüberg­rei­fende Trans­ak­ti­ons­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 115 Ländern mit mehr als 650 Büros ver­tre­ten.

nach oben