deen
Nexia Ebner Stolz

Ebner Stolz berät Colfax Corporation beim Erwerb der Siemens Turbomachinery Equipment GmbH (STE)

  • Colfax führt das operative Geschäft unter der Geschäftsplattform „Howden“ weiter
  • Durch den Erwerb von STE erweitert Colfax sein Produktportfolio und expandiert weltweit in Umwelt- und Industriemärkte
  • Ebner Stolz unterstützte bei der Financial und Tax Due Diligence

Stuttgart, 15. März 2017 - Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat das US-amerikanische Unternehmen Colfax Corporation mit Sitz in Annapolis Junction im Bundesstaat Maryland im Zuge des Anteilserwerbs an der Siemens Turbomachinery Equipment GmbH (STE) beraten.
 
Bei dem Erwerb unterstützte Ebner Stolz sowohl bei der Financial Due Diligence als auch der Tax Due Diligence.

Ebner Stolz berät Colfax Corporation beim Erwerb der Siemens Turbomachinery Equipment GmbH (STE)© Thinkstock

Colfax ist ein börsennotierter, global führender Hersteller von Produkten und Leistungen in den Bereichen Gas- und Fluid-Handling sowie Fertigungstechnologien. Colfax gab am 8. März 2017 bekannt, eine verbindliche Vereinbarung zum Erwerb der STE zu einem Kaufpreis von EUR 195 Mio. abgeschlossen zu haben.
 
Das Erwerbsobjekt STE ist Innovator im internationalen Turbomaschinengeschäft und entwickelt, produziert und vertreibt einstufige Kompressoren und Kleindampfturbinen für Umwelt- und Industrieanwendungen. STE soll in die Geschäftsplattform „Howden“ integriert werden und damit das Angebot von Kompressionslösungen und kleinen Dampfturbinen erweitern.
 
Team Ebner Stolz:
Dr. Christoph Eppinger (Gesamtprojektleitung), Katja Hägele (Leitung Financial Due Diligence) und Christof Zondler (Leitung Tax Due Diligence)

Pressekontakt

Dr. Ulrike Höreth
Kronenstraße 30
70174 Stuttgart
Tel.  +49 711 2049-1371
ulrike.hoereth@ebnerstolz.de

Unternehmenskontakt

Dr. Christoph Eppinger
Kronenstraße 30
70174 Stuttgart
Tel.  +49 711 2049-1409
christoph.eppinger@ebnerstolz.de

Über Ebner Stolz

Ebner Stolz ist eine der größten unabhängigen mittelständischen Beratungsgesellschaften in Deutschland und gehört zu den Top Ten der Branche. Das Unternehmen verfügt über jahrzehntelange fundierte Erfahrung in Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung und Unternehmensberatung. Dieses breite Spektrum bieten über 1.200 Mitarbeiter in dem für sie typischen multidisziplinären Ansatz in allen wesentlichen deutschen Großstädten und Wirtschaftszentren an. Als Marktführer im Mittelstand betreut das Unternehmen überwiegend mittelständische Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen aller Branchen und Größenordnungen.
 
Länderübergreifende Prüfungs- und Beratungsaufträge führt Ebner Stolz zusammen mit Partnern von Nexia International durch, weltweit eines der zehn größten Netzwerke von Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen. Ebner Stolz ist über Nexia in über 115 Ländern mit mehr als 560 Büros vertreten.


nach oben