deen
Nexia Ebner Stolz

Ebner Stolz berät Colfax Corporation beim Erwerb der Schweißtechnik-Sparte von Sandvik

  • Der Erwerb ermög­licht der Col­fax Cor­po­ra­tion eine Erwei­te­rung der Pro­duk­ti­ons­ka­pa­zi­tä­ten und des Pro­dukt­spek­trums inn­er­halb der Busi­ness Unit ESAB im Bereich der Schweiß­tech­nik
  • Sand­vik ist ein glo­ba­les Unter­neh­men mit pri­mä­ren Stand­or­ten in Schwe­den und USA und nur beg­renz­ter Prä­senz in Deut­sch­land
  • Ebner Stolz unter­stützte bei der Finan­cial und Tax Due Dili­gence
  • Die Trans­ak­tion erfor­derte kom­plexe Carve-out-Tätig­kei­ten

Stutt­gart, 8. Novem­ber 2017 - Ein Trans­ak­ti­ons­team von Ebner Stolz hat die bör­sen­no­tierte US-ame­ri­ka­ni­sche Col­fax Cor­po­ra­tion erneut bei einer inter­na­tio­na­len Akqui­si­tion bera­ten. Gegen­stand die­ser Trans­ak­tion waren Akti­vi­tä­ten im Bereich Schweiß­tech­nik. Ebner Stolz unter­stützte sowohl bei der Finan­cial als auch der Tax Due Dili­gence.

Col­fax ist ein glo­bal täti­ges Indu­s­trie- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men mit Sitz in den USA, das Kun­den welt­weit Lösun­gen für den Umgang mit Gasen und im Bereich der Fer­ti­gungs­tech­no­lo­gie anbie­tet. Das Unter­neh­men ist an der New York Stock Exchange notiert. ESAB, eine Col­fax Busi­ness Unit, ist welt­weit füh­r­end bei der Pro­duk­tion von Schweißz­u­sät­zen sowie Aus­rüs­tung für Schweiß- und Schneid­pro­zesse.

Die Schweiß­tech­nik-Sparte von Sand­vik, ein Teil von Sand­viks Mate­rials Tech­no­logy, ist  inter­na­tio­nal ein bedeu­ten­der Her­s­tel­ler von rost­f­reiem Pre­mium-Stahl und Ver­brauchs­gü­tern mit Nickel­le­gie­rung, deren Anwen­dung im Schweiß­pro­zess liegt. Die Pro­duk­ti­ons­stand­orte befin­den sich in Schwe­den und den USA.

Sand­viks Schweiß­ge­schäft ist stark inn­er­halb der Sand­vik-Gruppe inte­griert, was eine kom­plexe Ana­lyse sowohl inn­er­halb der Due Dili­gence-Phase als auch im Hin­blick auf den zukünf­ti­gen Inte­g­ra­ti­on­s­pro­zess erfor­der­lich machte. Durch die enge Zusam­men­ar­beit zwi­schen Ebner Stolz, Col­fax und Sand­vik konn­ten die viel­fäl­ti­gen Aspekte der Carve-out-Trans­ak­tion ana­ly­siert und Lösun­gen ent­wi­ckelt wer­den.

Dies ist bereits Col­faxs dritte von Ebner Stolz unter­stütze Akqui­si­tion in die­sem Jahr. Vor­an­ge­gan­gen waren bereits die erfolg­rei­chen Trans­ak­tio­nen von Sie­mens Tur­bo­ma­chi­nery Equip­ment und TBi Indu­s­tries.

Team Ebner Stolz: Dr. Chri­s­toph Eppin­ger (Part­ner, Finan­cial Due Dili­gence), Cathe­rine Alton (Senior Mana­ger, Finan­cial Due Dili­gence), Alex­an­der Euch­ner (Part­ner, Tax Due Dili­gence) und And­reas For­rai (Senior Mana­ger, Tax Due Dili­gence)

Pres­se­kon­takt

Dr. Ulrike Höreth
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1371
ulrike.hoe­re­th@eb­ner­stolz.de

Unter­neh­mens­kon­takt

Dr. Chri­s­toph Eppin­ger
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1409
chri­s­toph.eppin­ger@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Ebner Stolz ist eine der größ­ten unab­hän­gi­gen mit­tel­stän­di­schen Bera­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deut­sch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Unter­neh­men ver­fügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Erfah­rung in Wirt­schafts­prü­fung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Unter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten über 1.300 Mit­ar­bei­ter in dem für sie typi­schen mul­ti­dis­zi­p­li­nä­ren Ansatz in allen wesent­li­chen deut­schen Groß­s­täd­ten und Wirt­schafts­zen­t­ren an. Der Bereich Cor­po­rate Finance stellt dabei mit rund 100 Mit­ar­bei­tern einen zen­tra­len Bereich von Ebner Stolz dar, der sich vor allem durch eine markt­füh­r­ende Stel­lung im mit­tel­stän­di­schen Trans­ak­ti­ons­markt aus­zeich­net. Neben mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men unter­stützt das Ebner Stolz Cor­po­rate Finance Team auch eine Viel­zahl an Pri­vate Equity Unter­neh­men sowie Family Offices bei natio­na­len und inter­na­tio­na­len Trans­ak­tio­nen.

Län­der­über­g­rei­fende Prü­fungs- und Bera­tungs­auf­träge führt Ebner Stolz zusam­men mit Part­nern von Nexia Inter­na­tio­nal durch, welt­weit eines der zehn größ­ten Netz­werke von Bera­tungs- und Wirt­schafts­prü­fungs­un­ter­neh­men. Ebner Stolz ist über Nexia in über 115 Län­dern mit mehr als 650 Büros ver­t­re­ten.



nach oben