de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät Colfax Corporation beim Erwerb der Schweißtechnik-Sparte von Sandvik

  • Der Er­werb ermöglicht der Colfax Cor­po­ra­tion eine Er­wei­te­rung der Pro­duk­ti­ons­ka­pa­zitäten und des Pro­dukt­spek­trums in­ner­halb der Busi­ness Unit ESAB im Be­reich der Schweißtech­nik
  • Sand­vik ist ein glo­ba­les Un­ter­neh­men mit primären Stand­or­ten in Schwe­den und USA und nur be­grenz­ter Präsenz in Deutsch­land
  • Eb­ner Stolz un­terstützte bei der Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence
  • Die Trans­ak­tion er­for­derte kom­plexe Carve-out-Tätig­kei­ten
Stutt­gart, 8. No­vem­ber 2017 - Ein Trans­ak­ti­ons­team von Eb­ner Stolz hat die börsen­no­tierte US-ame­ri­ka­ni­sche Colfax Cor­po­ra­tion er­neut bei ei­ner in­ter­na­tio­na­len Ak­qui­si­tion be­ra­ten. Ge­gen­stand die­ser Trans­ak­tion wa­ren Ak­ti­vitäten im Be­reich Schweißtech­nik. Eb­ner Stolz un­terstützte so­wohl bei der Fi­nan­cial als auch der Tax Due Di­li­gence.

Colfax ist ein glo­bal täti­ges In­dus­trie- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men mit Sitz in den USA, das Kun­den welt­weit Lösun­gen für den Um­gang mit Ga­sen und im Be­reich der Fer­ti­gungs­tech­no­lo­gie an­bie­tet. Das Un­ter­neh­men ist an der New York Stock Ex­change no­tiert. ESAB, eine Colfax Busi­ness Unit, ist welt­weit führend bei der Pro­duk­tion von Schweißzusätzen so­wie Ausrüstung für Schweiß- und Schneid­pro­zesse.

Die Schweißtech­nik-Sparte von Sand­vik, ein Teil von Sand­viks Ma­te­ri­als Tech­no­logy, ist  in­ter­na­tio­nal ein be­deu­ten­der Her­stel­ler von rost­freiem Pre­mium-Stahl und Ver­brauchsgütern mit Ni­ckel­le­gie­rung, de­ren An­wen­dung im Schweißpro­zess liegt. Die Pro­duk­ti­ons­stand­orte be­fin­den sich in Schwe­den und den USA.

Sand­viks Schweißge­schäft ist stark in­ner­halb der Sand­vik-Gruppe in­te­griert, was eine kom­plexe Ana­lyse so­wohl in­ner­halb der Due Di­li­gence-Phase als auch im Hin­blick auf den zukünf­ti­gen In­te­gra­ti­ons­pro­zess er­for­der­lich machte. Durch die enge Zu­sam­men­ar­beit zwi­schen Eb­ner Stolz, Colfax und Sand­vik konn­ten die vielfälti­gen As­pekte der Carve-out-Trans­ak­tion ana­ly­siert und Lösun­gen ent­wi­ckelt wer­den.

Dies ist be­reits Colfaxs dritte von Eb­ner Stolz un­terstütze Ak­qui­si­tion in die­sem Jahr. Vor­an­ge­gan­gen wa­ren be­reits die er­folg­rei­chen Trans­ak­tio­nen von Sie­mens Tur­bo­ma­chinery Equip­ment und TBi In­dus­tries.

Team Eb­ner Stolz: Dr. Chris­toph Ep­pin­ger (Part­ner, Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Ca­the­rine Al­ton (Se­nior Ma­na­ger, Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Alex­an­der Eu­ch­ner (Part­ner, Tax Due Di­li­gence) und An­dreas For­rai (Se­nior Ma­na­ger, Tax Due Di­li­gence)

Pressekontakt

Dr. Ul­rike Höreth
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1371
ul­rike.hoereth@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Dr. Chris­toph Ep­pin­ger
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1409
chris­toph.ep­pin­ger@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten über 1.300 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Der Be­reich Cor­po­rate Fi­nance stellt da­bei mit rund 100 Mit­ar­bei­tern einen zen­tra­len Be­reich von Eb­ner Stolz dar, der sich vor al­lem durch eine marktführende Stel­lung im mit­telständi­schen Trans­ak­ti­ons­markt aus­zeich­net. Ne­ben mit­telständi­schen Un­ter­neh­men un­terstützt das Eb­ner Stolz Cor­po­rate Fi­nance Team auch eine Viel­zahl an Pri­vate Equity Un­ter­neh­men so­wie Fa­mily Of­fices bei na­tio­na­len und in­ter­na­tio­na­len Trans­ak­tio­nen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 115 Ländern mit mehr als 650 Büros ver­tre­ten.

nach oben