deen
Nexia Ebner Stolz

Ebner Stolz berät aluplast beim Erwerb von CHELSEA BUILDING PRODUCTS

  • aluplast erwirbt den US-amerikanischen Profilhersteller CHELSEA BUILDING PRODUCTS
  • aluplast stärkt seine Position auf dem US-Markt
  • Ebner Stolz berät bei der grenzüberschreitenden rechtlichen und steuerlichen Akquisitions- sowie Finanzierungsstruktur

Stuttgart, 10. April 2017 - Die aluplast GmbH erwirbt den US-amerikanischen Profilhersteller CHELSEA BUILDING PRODUCTS aus Pittsburgh, Pennsylvania. Durch die Akquisition stärkt das Karlsruher Familienunternehmen seine Position auf dem US-amerikanischen Markt.
 
Damit erweitert die aluplast-Gruppe, die national wie international zu den führenden Anbietern von Kunststoff-Profilsystemen gehört, ihr Portfolio um einen PVC-Extrudeur mit einer großen Produktpalette von Profilen nicht nur für Fenster und Türen, sondern auch für Verkleidungen, Abdeckungen und Rollläden. „Wir sehen CHELSEA BUILDING PRODUCTS als Eckpfeiler unserer globalen Strategie. Diese Partnerschaft, die Erfahrung und das Wissen über den Markt, den Chelsea mitbringt, wird es uns ermöglichen, das Wachstum in den Vereinigten Staaten weiter auszubauen. Wir freuen uns darauf, unsere langfristigen und strategischen Ziele nun gemeinsam zu verfolgen“, erklärte Dirk Seitz, CEO von Aluplast.
 
Die Akquisition erfolgte im Rahmen eines strukturierten Investorenprozesses, bei dem sich aluplast erfolgreich durchsetzen konnte.
 
Ebner Stolz begleitete alupast sowohl bei der grenzüberschreitenden rechtlichen und steuerlichen Akquisitionsstrukturierung als auch bei der Gestaltung der Finanzierungsstruktur.
 
Team Ebner Stolz:
Prof. Dr. Holger Jenzen (Gesamtprojektleitung), Dr. Roderich Fischer (Legal M&A), Alexander Euchner (Tax M&A)

Ebner Stolz berät aluplast beim Erwerb von CHELSEA BUILDING PRODUCTS© Thinkstock

Pressekontakt

Dr. Ulrike Höreth
Kronenstraße 30
70174 Stuttgart
Tel.  +49 711 2049-1371
ulrike.hoereth@ebnerstolz.de

Unternehmenskontakt

Dr. Roderich Fischer
Kronenstraße 30
70174 Stuttgart
Tel. +49 711 2049-1841
roderich.fischer@ebnerstolz.de

Über aluplast
Die aluplast GmbH produziert Kunststoffprofile für Fenster und Türen. Das familiengeführte Unternehmen mit Hauptsitz in Karlsruhe ist international mit Vertriebs- und Produktionsstätten tätig. Aluplast beschäftigt rund 1.250 Mitarbeiter, davon über 600 in Deutschland.
 
Über Chelsea Building Products
Der PVC-Hersteller am US-Standort Pittsburgh in Pennsylvania entwickelt und extrudiert seit 1975 PVC- und Verbundprofile für den Baustoffmarkt, einschließlich Fenster, Türen, Formteile und weiterer Segmente.

Über Ebner Stolz
Ebner Stolz ist eine der größten unabhängigen mittelständischen Beratungsgesellschaften in Deutschland und gehört zu den Top Ten der Branche. Das Unternehmen verfügt über jahrzehntelange fundierte Erfahrung in Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung und Unternehmensberatung. Dieses breite Spektrum bieten rund 1.300 Mitarbeiter in dem für sie typischen multidisziplinären Ansatz in allen wesentlichen deutschen Großstädten und Wirtschaftszentren an. Als Marktführer im Mittelstand betreut das Unternehmen überwiegend mittelständische Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen aller Branchen und Größenordnungen. Länderübergreifende Prüfungs- und Beratungsaufträge führt Ebner Stolz zusammen mit Partnern von Nexia International durch, weltweit eines der zehn größten Netzwerke von Beratungs- und Prüfungsunternehmen. Ebner Stolz ist über Nexia in über 115 Ländern mit mehr als 560 Büros vertreten.


nach oben