de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät die ALLIANCE AUTOMOTIVE GROUP beim Kauf der HENNIG FAHRZEUGTEILE UNTERNEHMENSGRUPPE

  • Die AL­LI­ANCE AU­TO­MO­TIVE GROUP er­wirbt als ei­nes der größten eu­ropäischen Han­dels­un­ter­neh­men die HEN­NIG FAHR­ZEUG­TEILE UN­TER­NEH­MENS­GRUPPE
  • Die Trans­ak­tion steht noch un­ter Vor­be­halt der Frei­gabe der zuständi­gen Behörden
  • Eb­ner Stolz hat die AL­LI­ANCE AU­TO­MO­TIVE GROUP bei der Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence so­wie beim Kauf­ver­trag und den Kauf­preis­ver­hand­lun­gen be­ra­ten
München, 5. Juni 2018 - Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz hat die AL­LI­ANCE AU­TO­MO­TIVE GROUP (AAG) mit Haupt­sitz in Lon­don beim Er­werb des deut­schen Fa­mi­li­en­un­ter­neh­mens HEN­NIG FAHR­ZEUG­TEILE UN­TER­NEH­MENS­GRUPPE ein­schließlich der da­zu­gehöri­gen 13 ope­ra­ti­ven Ge­sell­schaf­ten im Rah­men der Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence so­wie bei Kauf­preis­ver­hand­lun­gen und der Aus­ge­stal­tung des Kauf­ver­trags be­ra­ten.

„Mit die­ser Ak­qui­si­tion setzt das Un­ter­neh­men den Ex­pan­si­ons­kurs in Deutsch­land fort und verfügt nun über ein wei­te­res wett­be­werbsfähi­ges lo­gis­ti­sches Netz zur Be­lie­fe­rung sei­ner Kun­den“, be­wer­tet Jean-Jac­ques La­font, CEO der AL­LI­ANCE AU­TO­MO­TIVE GROUP, die Trans­ak­tion. Uwe Hen­nig, Ge­schäftsführer der HEN­NIG FAHR­ZEUG­TEILE ist er­freut, dass seine Kun­den und Mit­ar­bei­ter von den Er­fah­run­gen und dem in­ter­na­tio­na­len Netz­werk der AL­LI­ANCE AU­TO­MO­TIVE GROUP pro­fi­tie­ren wer­den. Durch die Ak­qui­si­tion wird zu­dem die Un­ter­neh­mens­nach­folge ge­si­chert. Ein Teil des Ma­nage­ments wird auch nach Ab­schluss der Trans­ak­tion wei­ter­hin die Ge­schäfte führen.

Die HEN­NIG FAHR­ZEUG­TEILE UN­TER­NEH­MENS­GRUPPE mit Haupt­sitz in Es­sen, Nord­rhein-West­fa­len, ist ein mit­telständi­sches Un­ter­neh­men mit ins­ge­samt 31 Nie­der­las­sun­gen und be­lie­fert über 9.000 Kun­den im Be­reich des Han­dels und der freien Werkstätten. Da­bei hat sich das Un­ter­neh­men mit einem Um­satz von mehr als 160 Mil­lio­nen Euro eine führende Po­si­tion im PKW- und NKW-Sek­tor er­ar­bei­tet.

Team Eb­ner Stolz: Claus Buh­mann (Part­ner Cor­po­rate Fi­nance, Lei­ter Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Alex­an­der Simbürger, Edu­ard Ma­thes (Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Alex­an­der Eu­ch­ner (Part­ner M&A Tax, Tax Due Di­li­gence und SPA Ad­vice), An­dreas For­rai, Dr. To­bias Weiss (Tax Due Di­li­gence)

Pressekontakt

Dr. Ul­rike Höreth
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1371
ul­rike.hoereth@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Claus Buh­mann
Eb­ner Stolz
Ar­nulf­straße 27
80335 München
Tel. +49 89 549018-251
claus.buh­mann@eb­ner­stolz.de

Alex­an­der Eu­ch­ner
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1575
alex­an­der.eu­ch­ner@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Cor­po­rate Fi­nance, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten rund 1.400 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Der Be­reich Cor­po­rate Fi­nance stellt da­bei mit rund 100 Mit­ar­bei­tern einen zen­tra­len Be­reich von Eb­ner Stolz dar, der sich vor al­lem durch eine marktführende Stel­lung im mit­telständi­schen Trans­ak­ti­ons­markt aus­zeich­net. Ne­ben Un­ter­neh­men aus dem Mit­tel­stand un­terstützt das Eb­ner Stolz Cor­po­rate Fi­nance Team auch eine Viel­zahl an Pri­vate Equity Un­ter­neh­men so­wie Fa­mily Of­fices bei na­tio­na­len und in­ter­na­tio­na­len Trans­ak­tio­nen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 115 Ländern mit mehr als 650 Büros ver­tre­ten.

nach oben