de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Die Außenprüfung unter Beachtung der neuen GoBD

Viele Be­triebe se­hen ei­ner steu­er­li­chen Außenprüfung mit Un­be­ha­gen ent­ge­gen. Gute Vor­be­rei­tung ist da­bei schon die halbe Miete! So sind die Wei­chen für eine er­folg­rei­che Außenprüfung be­reits im Vor­feld zu stel­len.

Wer weiß, wo die ak­tu­el­len Prüfungs­schwer­punkte der Fi­nanz­ver­wal­tung lie­gen und wer die ak­tua­li­sier­ten Grundsätze zur ord­nungsmäßigen Führung und Auf­be­wah­rung von Büchern, Auf­zeich­nun­gen und Un­ter­la­gen in elek­tro­ni­scher Form so­wie zum Da­ten­zu­griff (GoBD) be­ach­tet, ist im Vor­teil.

Von be­son­de­rem Nut­zen ist auch die Kennt­nis darüber, wel­che steu­er­re­le­van­ten  Da­ten  für  die  Be­triebsprüfer  zu­sam­men­zu­stel­len, wie diese di­gi­tal vor­zu­hal­ten sind und was der Be­triebsprüfer da­mit ma­chen kann.

Tipps für eine vor­teil­hafte Durchführung ei­ner Be­triebsprüfung ma­chen Sie fit und sor­gen für einen po­si­ti­ven Ver­lauf ei­ner Be­triebsprüfung. Und wenn es wi­der Er­war­ten doch nicht so gut läuft, ver­bleibt noch die Möglich­keit der Ein­le­gung von Rechts­be­hel­fen.

Die Teil­nah­me­gebühr beträgt EUR 90,00 zzgl. ge­setz­li­cher Um­satz­steuer.

Vergangene Termine