de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Webinar: Das neue Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen (GeschGehG): Sind Ihre Geschäftsgeheimnisse noch ausreichend geschützt?

Durch das Gesetz zum Schutz von Geschäfts­ge­heim­nis­sen ent­ste­hen neue for­male Risi­ken für Geschäfts­ge­heim­nisse. In unse­rem inter­dis­zi­p­li­nä­ren Webi­nar des Kom­pe­tenz­cen­ters IT-/IP-/Daten­schutz­recht, dem Bereich Wirt­schafts­straf­recht sowie dem Geschäfts­be­reich Com­p­li­ance und Inves­ti­ga­tion erläu­tern wir Ihnen die neuen Vor­ga­ben und gehen kon­k­ret dar­auf ein, wie Sie diese mana­gen kön­nen.

Wäh­rend wir wei­ter­hin auf den Refe­ren­ten­ent­wurf des ange­kün­dig­ten Unter­neh­mens­straf­rechts war­ten, wur­den durch das Geschäfts­ge­heim­nis­ge­setz die Schutz­an­for­de­run­gen für Geschäfts­ge­heim­nisse erhöht. Konn­ten Unter­neh­men in der Ver­gan­gen­heit Infor­ma­tio­nen und Daten ohne gro­ßen Auf­wand zu Geschäfts­ge­heim­nis­sen dekla­rie­ren, müs­sen jetzt „ange­mes­sene Maß­nah­men“ zum Schutz die­ser Daten ergrif­fen wer­den, damit diese wei­ter­hin als Geschäfts­ge­heim­nis geschützt sind. Bevor man diese Maß­nah­men erg­rei­fen kann, müs­sen die im Unter­neh­men vor­han­de­nen Geschäfts­ge­hei­misse, die teil­weise in his­to­risch gewach­se­nen Ord­ner­struk­tu­ren gespei­chert wur­den, iden­ti­fi­ziert wer­den. Neben den tech­ni­schen Her­aus­for­de­run­gen müs­sen hier­bei die Regeln des Daten­schut­zes Beach­tung fin­den.  

Sie erhal­ten einen Über­blick über die Anfor­de­run­gen aus dem Geschäfts­ge­heim­nis­ge­setz. Zudem bekom­men Sie einen Ein­blick in die tech­ni­schen Mög­lich­kei­ten zur Daten­i­den­ti­fi­ka­tion. Außer­dem erfah­ren Sie, wel­che Daten­schutz­be­stim­mun­gen Sie im Blick haben soll­ten.

Die Webi­­­nare wer­­­den mit GoTo­We­­­bi­­­nar durch­­­­­ge­­­führt. Die Teil­­­neh­­­mer benö­t­i­­­gen einen PC mit Inter­­­ne­t­an­­­schluss. Den Ton erhal­­­ten Sie alter­na­­­tiv auch über die tele­­­fo­­­ni­­­sche Ein­­­wahl in die Kon­­­fe­­­renz.

Die Teil­­­nahme ist für Sie kos­­­ten­f­­­rei.