de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Compliance im Mittelstand - trotz knapper Ressourcen auf dem „rechten Weg“ bleiben

Das Thema „Com­pli­ance“ ist der­zeit in al­ler Munde. Mitt­ler­weile berührt die The­ma­tik nicht nur börsen­no­tierte Großun­ter­neh­men, son­dern ist auch im Mit­tel­stand eine alltägli­che Pro­ble­ma­tik.

Ebenso wie die wirt­schaft­li­chen ändern sich auch die recht­li­chen  und steu­er­li­chen  Rah­men­be­din­gun­gen für un­ter­neh­me­ri­sche  Tätig­kei­ten  ständig und wer­den da­bei re­gelmäßig re­strik­ti­ver. Verstöße ge­gen diese  Nor­men  können zum einen die  Re­pu­ta­tion Ih­res Un­ter­neh­mens im Markt und in der Öff­ent­lich­keit  nach­hal­tig  schädi­gen.  Zusätz­lich  ber­gen  Versäum­nisse in die­sem Be­reich er­heb­li­che persönli­che Haf­tungs­ri­si­ken  für  die  ver­ant­wort­li­chen  Per­so­nen, wie  man  der  Be­richt­er­stat­tung  in  den  Me­dien  zu
öff­ent­lich­keits­wirk­sa­men  Pro­zes­sen  in  jüngs­ter  Zeit un­schwer ent­neh­men konnte. Wei­ter­hin sind ak­tu­ell ge­setz­ge­be­ri­sche  In­itia­ti­ven im Be­reich des Un­ter­neh­mens­straf­rech­tes zu ver­zeich­nen, aus de­nen mit zusätz­li­chen Im­pul­sen für das Thema zu rech­nen ist.

Las­sen  Sie  sich  im  Rah­men  un­se­rer  vor­ge­nann­ten Ver­an­stal­tung von auf die­sem Ge­biet pra­xis­er­fah­re­nen Ex­per­ten hilf­rei­che Kennt­nisse ver­mit­teln.