de en
Nexia Ebner Stolz

Themen

Bundestagswahl: Steuerpolitische Aussagen in den Wahlprogammen

Was wol­len die sechs Par­teien im Bun­des­tag er­rei­chen? Wel­che Par­tei steht für wel­che steu­er­po­li­ti­schen Ziele in den nächs­ten Jah­ren?

Am 26.09.2021 wird der neue Bun­des­tag gewählt. Die Par­teien ha­ben zwi­schen­zeit­lich ihre Wahl­pro­gramme be­schlos­sen. Darin stel­len sie u. a. dar, wel­che steu­er­po­li­ti­schen Verände­run­gen sie in der nächs­ten Le­gis­la­tur­pe­riode für er­for­der­lich an­se­hen und im Falle ei­ner Re­gie­rungs­be­tei­li­gung wohl um­set­zen würden.

Bundestagswahl: Steuerpolitische Aussagen in den Wahlprogammen© Thinkstock

Hinweis

Wir ha­ben die Wahl­pro­gramme der Par­teien zur Bun­des­tags­wahl ana­ly­siert und die wich­tigs­ten Aus­sa­gen zu­sam­men­ge­fasst. Hier fin­den Sie eine Über­sicht. Da­bei er­he­ben wir kei­nen An­spruch auf Vollständig­keit. Die vollständi­gen Wahl­pro­gramme der ver­schie­de­nen Par­teien fin­den Sie auf der Web­seite zur Bun­des­tags­wahl 2021.

nach oben