deen
Nexia Ebner Stolz

Automobilindustrie

Nach der Wirtschaftskrise 2009 hat sich die Automobilindustrie überraschend gut erholt. So ist die Automobilbranche weiter eine der führenden Industrien weltweit mit positiven Auswirkungen auch auf andere Branchen. Einerseits boomt im asiatisch-pazifischen Raum der Markt und es besteht eine anhaltend hohe Nachfrage nach Fahrzeugen der gehobenen Kategorien. Andererseits fordern der „Verkehrsinfarkt“ in den Ballungsräumen, hohe Treibstoffkosten, die Forderung nach umweltfreundlichen Technologien und das veränderte Kauf- und Mobilitätsverhalten der jungen Generationen ein Umdenken - große Herausforderungen für die Hersteller und deren Zulieferer - national wie international.

Gerne stel­len wir uns gemein­sam mit Ihnen die­sen Her­aus­for­de­run­gen. Wir lie­fern für Ihr Unter­neh­men tran­s­pa­rente und aus­sa­ge­kräf­tige Zah­len - für eine gute Per­for­mance bei Ihren Inves­to­ren und Geschäft­s­part­nern. Für ein nach­hal­ti­ges Wachs­tum ent­wi­ckeln wir mit Ihnen maß­ge­schnei­derte Steu­er­lö­sun­gen, solide Finan­zie­rungs­struk­tu­ren und unter­stüt­zen bei Unter­neh­mens­käu­fen und -ver­käu­fen.

Automobilindustrie © GettyImages
 
Auch imp­le­men­tie­ren und opti­mie­ren wir Unter­neh­men­s­pro­zesse und -struk­tu­ren, die zur Kos­ten­sen­kung sowie zur Wor­king Capi­tal-Opti­mie­rung bei­tra­gen und die nöt­ige Fle­xi­bi­li­tät ver­schaf­fen, um wett­be­werbs­fähig zu blei­ben. In Kri­sen­si­tua­tio­nen unter­stüt­zen wir Sie bei der Erstel­lung trag­fähi­ger Restruk­tu­rie­rungs­kon­zepte, unter­stüt­zen Sie bei Gesprächen mit Gläu­bi­gern bis hin zur inte­ri­mis­ti­schen Über­nahme ope­ra­ti­ver Ver­ant­wor­tung.

Dabei sind wir auch inter­na­tio­nal ein star­kes Team - durch unser ver­läss­li­ches Nexia Netz­werk