deen
Nexia Ebner Stolz

BMF zur Verlängerung der Nichtbeanstandungsregelung des BMF-Schreibens vom 2. Januar 2012 zum Vorsteuerabzug nach § 15 UStG und Berichtigung des Vorsteuerabzugs nach § 15a UStG

Schreiben des BMF vom 24.04.2012 - IV D 2 - S 7300/11/10002

Zum BMF-Schreiben vom 2. Januar 2012 - IV D 2 - S 7300/11/10002 (2011/1014846)

Nach den Aus­füh­run­gen des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums der Finan­zen (BMF) in sei­nem Sch­rei­ben vom 24.04.2012 wir­d ­die Nicht­be­an­stan­dungs­re­ge­lung des BMF-Sch­rei­bens vom 2. Januar 2012 - IV D 2 - S 7300/11/10002 (2011/1014846) -, BStBl I Seite 60, bis zum 31.12.2012 ver­län­gert und die Anwen­dung der Rege­lun­gen klar­s­tel­lend ergänzt. Ein­zel­hei­ten hierzu kön­nen Sie dem Sch­rei­ben des BMF ent­neh­men, dass Sie im Voll­text hier fin­den.


nach oben