deen
Nexia Ebner Stolz

BMF: Vorsorgeaufwendungen, Aufteilung eines einheitlichen Sozialversicherungsbeitrags; Anpassung der Aufteilungsmaßstäbe für den Veranlagungszeitraum 2012 und Ergänzung für den Veranlagungszeitraum 2011

Schreiben des BMF vom 26.01.2011 - IV C 3 - S 2221/09/10013 :001

Das Sch­rei­ben des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums der Finan­zen (BMF) vom 26.01.2011 behan­delt die An­pas­sung der Auf­tei­lungs­maß­s­täbe der von Arbeit­neh­mern geleis­te­ten ein­heit­li­chen Sozial­ver­si­che­rungs­bei­träge (Glo­bal­bei­träge) für den Zei­traum 2012. Außer­dem wur­den die bei der Höchst­be­trags­be­rech­nung für die Alters­vor­sor­ge­auf­wen­dun­gen gemäß § 10 Absatz 3 EStG erfor­der­li­chen Arbeit­ge­ber­an­teile ab dem Ver­an­la­gungs­zei­traum 2011 ergänzt.

Das Sch­rei­ben des BMF im Voll­tex­t ­fin­den Sie hier.



nach oben