de en
Nexia Ebner Stolz

Aktuelles

BMF: Einzelfragen zur Abgeltungsteuer; Feststellung der satzungsmäßigen Voraussetzungen nach § 60a Abgabenordnung

Schreiben des BMF vom 05.07.2013 - IV C 4 - S 0179-a/13/10001

Mit dem Ge­setz zur Stärkung des Eh­ren­am­tes vom 21. März 2013 (BGBl. I, Seite 556) wird die so ge­nannte „vorläufige Be­schei­ni­gung“ durch das Ver­fah­ren zur Fest­stel­lung der sat­zungsmäßigen Vor­aus­set­zun­gen nach § 60a Ab­ga­ben­ord­nung (AO) ab­gelöst. Das Bun­des­mi­nis­te­rium der Fi­nan­zen (BMF) hat im Ein­ver­neh­men mit den obers­ten Fi­nanz­behörden der Länder da­her Re­ge­lun­gen zur Ab­stand­nahme vom Ka­pi­tal­er­trag­steu­er­ab­zug bei steu­er­begüns­tig­ten Körper­schaf­ten ge­trof­fen.

Das Schrei­ben des BMF im Voll­text fin­den Sie hier.

nach oben