de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Working Capital-Management - Wie steht es mit Ihrer Liquidität?

Die ak­tu­el­len wirt­schaft­li­chen Pro­gno­sen zei­gen für einen Großteil der deut­schen Un­ter­neh­men un­si­chere Zei­ten auf. Da­mit ver­bin­det sich er­fah­rungs­gemäß auch ein er­schwer­ter Zu­gang zu Fi­nan­zie­rungs­quel­len. Trotz der an­hal­ten­den Nied­rig­zins­phase su­chen da­her im­mer mehr Un­ter­neh­men nach al­ter­na­ti­ven Fi­nan­zie­rungsmöglich­kei­ten.

© Thinkstock

Vor die­sem Hin­ter­grund rückt die Op­ti­mie­rung des Working Ca­pi­tals, vor­ran­gig in Form von Kun­den­for­de­run­gen, Lie­fe­ran­ten­ver­bind­lich­kei­ten und Vorräten, zu­neh­mend in den Un­ter­neh­mens­fo­kus. Ne­ben der Erhöhung des Pro­zes­sau­to­ma­ti­sie­rungs­gra­des bie­ten neu­ar­tige Fi­nan­zie­rungs­in­stru­mente wie Supply Chain Fi­nance oder Re­verse Fac­to­ring eine Möglich­keit, die In­nen­fi­nan­zie­rungs­kraft des Un­ter­neh­mens zu op­ti­mie­ren. Wei­tere Ver­bes­se­rungs­po­ten­tiale bie­ten die um­fas­sen­den Umwälzun­gen der fort­schrei­ten­den Di­gi­ta­li­sie­rung.

In un­se­rem Pra­xis-Work­shop liegt der Fo­kus auf Fra­gen der prak­ti­schen An­wen­dung so­wie ins­be­son­dere auf dem Er­fah­rungs­aus­tausch zwi­schen Prak­ti­kern.

Wir erörtern mit Ih­nen die ver­schie­de­nen ope­ra­ti­ven und pro­zes­sua­len Möglich­kei­ten des Working Ca­pi­tal-Ma­nage­ments. Da­bei brin­gen wir un­sere breite Bran­chen­er­fah­rung in die Dis­kus­sion ein, um die un­ter­schied­li­chen An­satz­punkte des Working Ca­pi­tal-Ma­nage­ments dar­zu­stel­len.
 
An­schließend stel­len wir Ih­nen ex­em­pla­ri­sch eine prag­ma­ti­sche und nach­voll­zieh­bare Vor­ge­hens­weise zu ei­ner tur­nusmäßigen Über­wa­chung des Working Ca­pi­tals mit Hilfe ei­nes er­prob­ten Tools vor und dis­ku­tie­ren ak­tu­elle Her­aus­for­de­run­gen aus Ih­rer Un­ter­neh­mens­pra­xis.

THE­MEN­SCHWER­PUNKTE:

  • Der Ein­fluss des Working Ca­pi­tals auf die Un­ter­neh­mens­kenn­zah­len und den Un­ter­neh­mens­wert
  • Op­ti­mie­rung des Working Ca­pi­tals im Be­reich der For­de­run­gen, Ver­bind­lich­kei­ten und Vorräte
  • Her­aus­for­de­run­gen für die Zu­kunft
  • Bei­spiel­hafte De­mons­tra­tion ei­nes ge­eig­ne­ten Ex­cel-Tools

Die Ver­an­stal­tung ist für Sie kos­ten­frei.