de en
Nexia Ebner Stolz

Rechtsberatung als Berufserfahrener

Versierte Rechtsberatung macht keinen Halt vor wirtschafts- und steuerrechtlichen Fragen. Sie verfügen über erste berufliche Erfahrung in der rechtlichen Gestaltungsberatung und haben das Zeug, den Blick für das Ganze zu wahren und Ihren Mandanten rechtliche Beratung im Einklang mit dem Steuerrecht anzubieten?

Dann freuen wir uns auf Sie! Ihr Tätig­keits­feld deckt die gesam­ten wirt­schafts­recht­li­chen Fra­ge­stel­lun­gen ab, ins­be­son­dere sol­che, die sich unmit­tel­bar aus unse­rem mul­ti­dis­zi­p­li­nä­ren Bera­tungs­an­satz erge­ben. Sie haben die Mög­lich­keit zur Spe­zia­li­sie­rung und arbei­ten eng mit unse­ren Wirt­schafts­prü­fern, Steu­er­be­ra­tern und Unter­neh­mens­be­ra­tern zusam­men. In inter­na­tio­na­len Fra­gen grei­fen Sie auf unsere Part­ner aus dem Nexia-Netz­werk zurück und erar­bei­ten mit die­sen die pas­sen­den Lösun­gen für Ihre Man­dan­ten.

Ihr Pro­fil

  • Ein­schlä­g­ige mehr­jäh­rige Beruf­s­er­fah­rung
  • (Wirt­schafts-) juris­ti­sches Stu­dium mit den Stu­di­en­schwer­punk­ten Steu­er­recht, Gesell­schafts­recht, Erb­schafts­recht, Wirt­schafts­recht, Arbeits­recht etc.
  • Staats­exa­men mit min­des­tens befrie­di­gen­den Ergeb­nis­sen
  • Gute EDV- und eng­li­sche Sprach­kennt­nisse
  • Aus­ge­prägte soziale Kom­pe­ten­zen
  • Lern- und Leis­tungs­be­reit­schaft

Wir bie­ten Ihnen

  • Umfang­rei­che Wei­ter­bil­dung­s­pro­gramme
  • Direk­ten Kon­takt mit den Man­dan­ten
  • Ein abwechs­lungs­rei­ches und eigen­ver­ant­wort­li­ches Tätig­keits­feld
  • Die Über­nahme von Füh­rungs­ver­ant­wor­tung
  • Sehr gute Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten in einem wach­sen­den Unter­neh­men
  • Gene­ra­lis­ti­sche Ein­bli­cke in unter­schied­lichste The­men­fel­der und Bran­chen
  • Fla­che Hier­ar­chien
nach oben