de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Aufsichtsräte: Mehr als "Abnickorgan"

ZDFheute

Die Ar­beit von Auf­sichtsräten wird oft kri­ti­sch beäugt, ins­be­son­dere nach Vor­komm­nis­sen wie der Fi­nanz­krise oder dem Ab­gas­skan­dal. Doch "die Zei­ten, da ih­nen vor­ge­wor­fen wer­den konnte, ein Ab­nick­or­gan zu sein, sind vor­bei", ver­tei­digt Auf­sichts­rat Tho­mas Zinser im Ge­spräch mit heute.de seine Ar­beit.

Tho­mas Zinser ar­bei­tet als Steu­er­be­ra­ter in der Un­ter­neh­mens­be­ra­tung Eb­ner Stolz, hat eine Pro­fes­sur an der Fa­kultät für Be­triebs­wirt­schaft an der Hoch­schule Lands­hut und übt ak­tu­ell ein Auf­sichts­rats­man­dat bei der Pho­enix So­lar AG aus.

Le­sen Sie hier das vollständige In­ter­view: Auf­sichtsräte: Mehr als "Ab­nick­or­gan"

nach oben